Die steigende Beliebtheit von X-Plane 11 hat in den vergangenen zwölf Monaten auch zahlreiche kommerzielle Entwicklerteams angezogen, die mittlerweile Payware wie am Fließband produzieren. Trotzdem dieser zunehmenden Kommerzialisierung des Marktes investiert eine ganze Reihe an engagierten Menschen weiterhin viel Zeit und Mühe in äußerst hochwertige Freeware. Welche Downloads für X-Plane 11 in diesem Jahr auf jeden Fall noch auf eurer Festplatte landen sollten, haben wir nun kurz im Artikel zusammengefasst.

- Anzeige -

Unsere Auflistung Top 10 Freeware 2019 erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt auch keine Rangfolge dar. Sofern ein empfehlenswertes Add-On mal an uns vorbeigegangen sein sollte, freuen wir uns stets auf sachdienliche Hinweise über unser Kontaktformular.

1. Brett Sumpter und Co. – Hughes MD500D

MD500 als Freeware für X-Plane 11 verfügbar

Die MD500D ist ein schönes Beispiel dafür, wie viele Entwickler gemeinsam ein tolles Add-On erstellen können. Zuerst konvertierten Alex Gifford, Ben Russell und Brett Sumpter nämlich ihr altes Modell aus X-Plane 8 für X-Plane 11. Daraufhin veröffentlichte Joe Kipfer einen Mod für noch mehr Realismus. Und schließlich legte Carlos Palacio von 2FlySim mit seinem speziellen Flugmodell noch eine Schippe drauf. Aufgrund der drei separaten Downloads ist die Installation zwar etwas umständlich, doch der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Eine Übersicht mit allen Downloadlinks findet ihr bei uns um Artikel.

2. X-Codr Designs & AeroDesigns – Montgomery Regional

Montgomery Regional Airport by AeroDesigns and X-Codr

X-Codr Design und AeroDesigns entwickeln eigentlich Payware. Für den Montgomery Regional Airport im US-Bundesstaat Alabama haben die beiden Teams allerdings ihre Kräfte gebündelt und einen wundervoll verlassenen Provinzflughafen als Freeware herausgebracht. Die Szenerie umfasst knapp einen Gigabyte und wartet dabei mit vielen Details auf. Wer Interesse an einem Flug ins US-amerikanische Hinterland hat, findet die Szenerie auf X-Plane.org.

3. FLY X Simulations – Lanzarote

FLY X Simulations Flughafen Lanzarote Freeware

Joe von FLY X Simulations ist ein weiterer Designer, der nicht nur Payware, sondern auch Freeware entwickelt. Mit dem Flughafen Lanzarote auf den Kanaren hat er in diesem Jahr eine überaus beliebte Urlaubsdestination zum Nulltarif herausgebracht. Sogar PBR-Texturen mit 4K-Auflösung und ein modelliertes Terminal-Interior sind enthalten. Herunterladen könnt ihr die Szenerie auf der Website des Entwicklers.

4. Lebor Simulations – Beirut XP

Beirut XP von Lebor Simulations als Freeware veröffentlicht

Beirut XP von Lebor Simulations war in diesem Jahr sicherlich einer der am besten bewerteten Downloads für X-Plane 11. Kein Wunder, schließlich hat das Entwicklerteam das gesamte Stadtgebiet im Paris des Nahen Ostens detailliert nachgebaut und auch den dazugehörigen Airport umgesetzt. Wer Lust auf die Großstadt bekommen hat, findet die Szenerie auf X-Plane.org.

5. Joe Rowe – Bell 206 JetRanger

Kostenfreier Drehflügler: Bell 206 JetRanger für X-Plane 11

Hubschrauber erfreuen sich in X-Plane 11 großer Beliebtheit. So auch die Bell 206 JetRanger von Joe Rowe, der sein Projekt kontinuierlich weiterentwickelt. Dabei unterstützt die aktuelle Beta 4.15 sogar Force-Trim und das beliebte AviTab. Der Weg zum Download führt dieses Mal ins Flusiboard.

6. PWDT – Yakovlev Yak-18T

Yakovlev Yak-18T als Freeware für X-Plane 11 erschienen

Das Entwicklerteam PWDT hat sich in der Vergangenheit mit einer Vielzahl an tollen Flugzeugen aus dem ehemaligen Ostblock einen Namen gemacht. Folgerichtig war die Yakovlev Yak-18T als erstes Add-On der Designer für X-Plane 11 dann auch gleich ein richtiger Volltreffer. Schönes Modell, scharfe Texturen und ein satter Sound – hier passt einfach alles! Die aktuelle Version der Yak-18T findet ihr ebenfalls im Flusiboard.

7. PuffinFlight – Lower Silesia Airfields

Sightseeing in Niederschlesien: Freeware-Paket von PuffinFlight!

PuffinFlight hat in diesem Jahr drei liebevoll gestaltete Grasplätze im polnischen Niederschlesien als Freeware veröffentlicht. Weil die Airfields relativ nahe beinander liegen, eignet sich das Paket hervorragend für entspannte Flüge am Feierabend. Dank der vielen Sehenswürdigkeiten wie etwa dem Schloss Fürstenstein gibt es dabei auch noch so einiges zu entdecken. Den Download gibt’s – ihr ahnt es vermutlich schon – mal wieder auf X-Plane.org.

8. Vidan Design – Grenaa

Vidan Design Grenaa Freeware X-Plane 11

John Jensen von Vidan Design hat sich in diesem Jahr erstmals an X-Plane 11 gewagt. Zum Testen hat er dafür den Flugplatz Grenaa in Ostjütland konvertiert und als Freeware veröffentlicht. Wer Interesse an dem kleinen Airfield in Dänemark hat, kann die Szenerie im Shop von Vidan Design kaufen – für 0,00 Euro.

9. PropStrike Studio – Cessna 172 Bush Kit

Das Cessna 172 Bush Kit von Prop-Strike Studio - Bild 1

Auf geht’s in den Busch: Das Propstrike Studio hat die Cessna 172 von Laminar Research ein wenig modifiziert und damit Buschflug-tauglich gemacht. Neben dicker Tundra-Bereifung gibt es auch eine Variante mit Spornrad-Fahrwerk, dazu kommen ein Angle-of-Attack-Indicator im Cockpit sowie reichlich Fracht in der Kabine. Wer jetzt Lust auf Abenteuer in Alaska oder Kanada hat, findet die Busch-Cessna sowie weitere Downloads für X-Plane 11 hier.

10. monoblau – Krabi Outback Adventures

Krabi Outback Adventures Release X-Plane 11

Unter dem Pseudonym monoblau hat Stefan Schrön den tropische Regenwald in der thailändischen Provinz Krabi als Freeware für X-Plane 11 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine semi-fiktive Szenerie, die in Kooperation mit Matthias Seewald von Maps2XPlane entstanden ist. Für Realitätspuristen ist das vermutlich eher nichts, alle anderen werden aber sicherlich ihren Spaß in Krabi haben. Verfügbar ist das Add-On bei X-Plane.org.


Weitere Freeware könnt ihr direkt auf flusinews.de entdecken. Dafür einfach auf das entsprechende Schlagwort klicken. Viel Spaß beim Stöbern!

Unsere Übersicht aus dem Jahr 2018 findet ihr übrigens unter diesem Link.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Bisher immerhin 1 Kommentar. Besser als nichts.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tagesaktuelle Nachrichten zur Flugsimulation findest du derzeit im Flusiboard.
close