Kategorie: Magazin

Willkommen im flusinews.de Magazin.

Bei Umsteigern nachgefragt: X-Plane vs. Reality, Teil 2

xplaneumsteigerchris-titelbild_hmcut 0

Christoph ist 21 Jahre alt, hat seine fliegerische Laufbahn mit dem Segelflugschein begonnen und war schon immer sehr gerne im Flugsimulator unterwegs. Das Segelflugzeug hat er heute gegen den Hubschrauber getauscht, den FSX gegen den X-Plane. Wir sprachen mit Christoph über den Umstieg sowie den Vergleich zwischen dem echten und dem virtuellen Fliegen. WEITERLESEN

Mit X-Plane Umsteigern im Gespräch, Teil 1

xplanetalkgp1_hmcut 4

Vor rund einer Woche haben wir uns gefragt, ob X-Plane gescheitert ist. Im Anschluss an diesen Magazin-Artikel möchten wir euch nun ein Interview mit einem ehemaligen FSX-Piloten präsentieren, der X-Plane 10 mittlerweile zu seinem Hauptsimulator gemacht hat. Wieso Jürgen aka “CptCaptain” dem FSX, welcher laut unserer Umfrage immer noch einen Marktanteil von über 50% besitzt, den Rücken zugekehrt hat und welche Stärken er in X-Plane sieht, könnt ihr mit einem Klick auf “Weiterlesen” herausfinden. WEITERLESEN

So geht Release-Politik – Ein Kommentar

fndekommentar_hmcut 5

Wer kennt sie nicht, wer “liebt” sie nicht: Entwickler mit völlig fehlgeleiteter Release-Politik. Konkrete Namen müssen hier ja sicherlich nicht genannt werden. Da wird in erster Linie großspurig angekündigt: Wir machen das und das, hier schon erste Fotos. Das und das wird enthalten sein. Zu sehen gibt es – Trommelwirbel – meistens nichts außer ein paar grauen Bildern aus dem Design-Programm. Ja super, da kann man sich schon so richtig gut vorstellen, wie die finale Version dann mal sein wird. Dauert ja nur noch eine halbe Ewigkeit bis zum Release. WEITERLESEN

Ist X-Plane gescheitert?

xplaneartikel201411-titelbild_hmcut 6

Wie aus dem Nichts schloss Microsoft im Jahr 2009 seine ACES Studios, die bisher an den hauseigenen Flugsimulatoren arbeiteten. Es war klar: Einen FSX-Nachfolger wird es – zumindest von Microsoft – nicht geben. Seit dem ist vieles passiert, insbesondere der X-Plane schien – gezwungenermaßen – immer interessanter zu werden. Doch es drängte sich ein weiterer Mitstreiter auf den Markt. Die heutige Sicht ist etwas verworren: Viele brauchbare Simulatoren, viel Wirrwar. Wir haben uns der Frage gestellt, ob X-Plane als FSX-Nachfolger gescheitert ist. WEITERLESEN

Kann man im FS lernen, eine echte Boeing 737 zu landen?

737simulator 0

Diesen Gedanken hat sicherlich jeder FS-Pilot schon einmal gesponnen: Was tun, wenn beide Piloten ausfallen und man mit an Bord ist. Wäre man dazu in der Lage, nur durch die Flugsimulator-Erfahrung mit Add-Ons von PMDG und Co., das Flugzeug sicher zu landen? Mads Verschoor (15), Schüler aus den Niederlanden, hat sich dieser Frage angenommen und sie nach einem Selbsttest sehr deutlich mit “ja” beantwortet. WEITERLESEN

Das Yosemite-Valley ist da!

Frank-Dainese-Yosemite-Nationalpark-Artikelbild 0

Bereits zwei Mal berichteten wir schon über die Yosemite-Nationalpark Szenerie von Frank Dainese. Jetzt wurde das Werk endlich als Freeware über Orbx veröffentlicht – ein Debut für den Entwickler aus Italien, da er seine virtuellen Landschaften bisher nur auf eMail-Anfrage an Interessierte weitergab. So dürfte nun auch ein wesentlich größerer Teil auf die wundervollen Bergszenerien von Frank aufmerksam werden, was ja sicherlich wünschenswert ist. Unter “mehr” haben wir für euch wie immer zahlreiche Bilder und ein Fazit eingebunden. Den Download-Link könnt ihr auf der ftx Website finden.

WEITERLESEN

Bella Sicilia: Freeware von Palermo-Punta Raisi erschienen!

licjfreeware_hmcut 0

Seit gestern gibt es eine weitere Freeware-Szenerie für Italien. Es handelt sich hierbei um eine Umsetzung des Flughafen Palermo-Punta Raisi (LICJ/PMO), dem zivilen und internationalen Flughafen im Norden Siziliens. Die Szenerie ist mit dem FSX sowie Prepar3D kompatibel. Weitere Informationen zum Add-On, eigene Screenshots sowie den Download-Link haben wir im nachfolgenden Artikel für euch zusammengetragen. WEITERLESEN

Zlin Z-142: Tschechischer Klassiker als FSX-Freeware!

zlin142fsxfree_hmcut 0

Vor zwei Tagen haben die Designer Tibor Kokai und Bence Benedek von PWDT überraschend ihr neustes Freeware-Modell veröffentlicht, eine Z-142. Nachdem es viele Jahre sehr still um die Pannon Wings Design Group geworden war, nun also das Comeback. Es ist das insgesamt zweite Mal, dass ein Flugzeug aus dem Hause Zlin umgesetzt wurde. Das Add-On ist FSX-nativ und verspricht ein wahres Must-Have zu sein. Wir haben uns das Add-On angesehen und werden euch im kompletten Artikel mit einigen Screenshots erste Eindrücke vom Add-On präsentieren. WEITERLESEN

Rasendes Altmetall als FSX-Freeware!

FASA T-6 Racers Freeware 0

Die FSX Sports Association (FASA) hat vor einigen Tagen eine Freeware-Umsetzung der North American T-6 “Texan” oder auch “Harvard” für den FSX veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um ein ältere Modell von David Eckert and Warwick Carter, welches mit neuen Systemen, 20 historischen Rennflugzeug-Bemalungen, einem kompletten Soundset sowie einem akkuraten Flugmodell ausgestattet wurde. Die T-6 wurde zwischen 1939 und 1944 insgesamt 15.495 Mal produziert und als einmotoriges Trainingsflugzeug für Piloten während des Zweiten Weltkrieges verwendet. Zum Einsatz kam sie in vielen Staaten der Welt, heute sind gut erhaltene und mit viel Liebe restaurierte Exemplare noch auf zahlreichen Flugshows weltweit anzutreffen. Wir haben uns das Add-On mal näher angesehen, Bilder und den Download-Links findet ihr unter “mehr”. WEITERLESEN

Eine 1 vor dem Punkt: Die S-3 Viking ist fertig!

Dino Cattaneo S3 Viking Release 1.0 0

Erst kürzlich berichteten wir unter anderem über die kostenlose Lockheed S-3 Viking von Dino Cattaneo. Damals existierte die FSX-Umsetzung des von der US-Navy eingesetzten U-Boot-Jägers nur in der Version 0.99, vor kurzem hat Dino aber die Version 1.0 herausgebracht. Auch wenn der Freeware-Entwickler sein Projekt sicherlich weiterhin verbessern wird, ist die Viking nun zumindest formal fertig. Unser Versprechen damals lautete: Es folgt ein Artikeln mit Bildern und einem kurzen Fazit, sobald die V 1.0 verfügbar ist. Das lösen wir jetzt selbstverständlich ein. Vorher sei aber noch gesagt: Dino plant, seine älten Flugzeuge wie die T-45C Goshawk, in eine entgültige, finale Version zu bringen und danach nicht mehr weiter daran zu werkeln, weil dies mit der steigenden Anzahl an Projekten nicht mehr zu bewältigen sei. Weitere Informationen findet ihr im Blog des Entwicklers, unter “mehr” haben wir für euch die Bilder der S-3 Viking zusammengestellt, dort findet ihr auch den Download-Link.

WEITERLESEN