Schlagworte: EDQX

Freeware-Review: Andreas Jennerwein – Hetzleser Berg

Freeware-Review: Andreas Jennerwein – Hetzleser Berg – Banner groß 1

Heute möchten wir euch den Flugplatz Hetzleser Berg von Andreas Jennerwein, den wir euch vor kurzem hier vorgestellt haben, etwas näher bringen. Diese Szenerie erschien am 2. Mai diesen Jahres, ist also erst seit kurzem verfügbar.

Unser neuer Autor, Alexander, hat hierfür ein Review ausgearbeitet, in dem er diese tolle Freeware-Szenerie entsprechend beleuchtet. Ob sich ein Download und ein Ausflug zu diesem, nördlich von Nürnberg gelegenen, Flugplatz lohnt, könnt ihr nun im Review herausfinden. (mehr …)


 

Szenerien-Quartett mit Andreas Jennerwein!

Hetzleser Berg als Freeware für den Xer 2

Hetzleser Berg als Freeware für den XerNun ist es soweit: Die vierte Szenerie von Andreas Jennerwein ist als Freeware zu haben. Wie wir schon berichteten, befand sich ja unter anderem der Sonderlandeplatz “Hetzleser Berg” (EDQX) in der Pipeline. Eben diesen hat der talentierte Designer nun fertiggestellt und bietet die FSX-Szenerie der Community kostenlos zum Download an. Die virtuelle Umsetzung des 15km nordöstlich von Erlangen auf einem Bergrücken gelegenen Airfields mit einer 558m langen Asphalt-Piste verfügt über die akkurate Nachbildung der Gebäude, einen fotorealen Untergrund als auch Objekte wie Bänke oder Müllcontainer. Jeder VFR-Pilot, der in Deutschland unterwegs ist, sollte sich diese Add-On Szenerie unbedingt anschauen, den Download findet ihr auf Flightsim oder Avsim.


 

Andreas Jennerwein bastelt wieder!

Andreas Jennerwein bastelt wieder 0

Andreas Jennerwein bastelt wiederDer Entwickler Andreas Jennerwein, welcher sich durch die gelungenen Freeware-Umsetzungen von insgesamt drei kleinen Flugplätzen für den FSX einen Namen gemacht hat (Wir berichteten), zeigt nun Bilder von zwei seiner neuen Projekte. Zum einen handelt es sich da um das Segelfluggelände Roßfeld bei Reutlingen (Baden Württemberg). Die Anflüge sind dort besonders spannend, da sich der Platz auf dem Roßfelsen, von welchem man einen wundervollen Ausblick über das Ermstal hat, befindet. Die Umsetzung sieht schon sehr gelungen aus und wird wohl nicht mehr allzu lange auf eine Veröffentlichung warten müssen.

Zum anderen sitzt der Designer am Sonderlandeplatz “Hetzleser Berg” (EDQX). Dieser ist ungefähr 15km nordöstlich von Erlangen auf einem Bergrücken gelegen und verfügt über eine 558m lange Asphalt-Piste. Zugelassen ist er für Segelflieger, Motorflugzeuge bis 2000kg sowie für Ultralights und Motorsegler. Doch auch Heißluftballons kann man hier antreffen. Bis jetzt hat Andreas nur den Tower umgesetzt, doch so ein Projekt braucht natürlich auch seine Zeit. Die Preview-Bilder der beiden Add-Ons findet ihr hier und hier, selbstverständlich werden wir euch über Neuigkeiten informieren, sobald es diese gibt.