Japanische Städte für den FSX in neuer Version„Nihon harō“, diese beiden Worte sollte man sich vielleicht merken, hat man Interesse an einem interessanten Update von insgesamt sechs Städte-Szenerien, welche noch dazu Freeware sind. Die besagten Worte bedeuten zu Deutsch „Hallo Japan“ und man könnte sie zum Beispiel direkt nach der Landung in Tokio, Yokohama, Osaka, Nagoya, Kyoto oder Kobe stimmig anbrigen. Denn für alle diese Städte, welche es auf dieser Webseite schon lange als Freeware gibt, stehen nun neue Versionen der Szenerien bereit. Diese bringen neben einer deutlichen Steigerung der optischen Qualität nun auch die Umsetzungen der Flughäfen mit sich.

- Anzeige -

Wer sich nun voller Vorfreude an den nächsten long haul in Richtung des sympatischen fernöstlichen Landes machen möchte, bekommt die Szenerien für den FSX über oben stehenden Link. Wir wünschen: Guten Flug und „Always Happy Landings“.

Autor

Hallo, ich bin Sascha und habe flusinews.de im April 2010 gegründet. Damals noch im Alleingang habe ich die Seite über ein Jahr als One-Man-Show gefeiert. Aber da zwei geile Jungs besser sind als nur einer, kam dann auch schon Frank mit dazu. Heute sind wir... Deutlich mehr.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.