Lionheart Creations zeigt auf Facebook sowie im FSDeveloper Forum erste Bilder einer Fokker 70/100. Das 1988 in Dienst gestellte, mit zwei Turbofans ausgestattete Regionalflugzeug aus den Niederlanden ist zwar mit modernen Systemen und Triebwerken ausgestattet, konnte auf dem hart umkämpften Markt der Regionaljets trotzdem keinen großen Durchbruch erzielen. Lediglich 331 Exemplare der Fokker 100 und der kleineren Fokker 70 wurden verkauft, sicherlich war die Insolvenz der Firma im Jahr 1996 ein Grund für den mangelnden Erfolg des Modells.

- Anzeige -

Doch zumindest in der Flusi-Szene erfreute sich das Flugzeug seit der Veröffentlichung der äußerst realistischen Digital Aviation Umsetzung im Jahr 2009 großer Beliebtheit – bis heute fehlt aber ein virtuelles Cockpit, was eigentlich nachgeliefert werden sollte. Vielleicht kann Lionheart den Wunsch nach einer Fokker 70/100 mit hoher Systemtiefe und schöner Optik ja endlich befriedigen.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Bisher 3 Kommentare

  1. wäre ne schöne Sache wenn die ein VC entwickeln würde, das man dann mit den Systemen der „alten“ DA Fokker verbinden könnte. Von den Systemen war die ja erste Sahne, aber das versprochene VC wurde ja nie nachgeliefert (Sauerei in meinen Augen, aber die Lesson habe ich gelernt, nie etwas unvollständiges zu kaufen).

  2. Hallo, es ist schon 2017, und bis jetzt gibt es immernoch nicht ein VC für die Fokker 100. Ich glaube es wird nie ein VC für dieses tolle Flugzeug geben. Schade eigentllich.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.