Im Store von Just Flight wurde heute der Nachfolger von Air Hauler (Link) für den FSX, die FSX:SE sowie alle Prepar3D-Versionen veröffentlicht. Zu einem reduzierten Einführungspreis von knapp 31 Euro lässt sich seine eigene virtuelle Airline gründen und somit eine eigene Flotte aufbauen, Passagiere und Fracht transportieren sowie virtuelle Piloten einstellen. Zu den weiteren Features zählen beispielsweise spezielle Missionen, eigene Basen eröffnen oder die Wartung kontrollieren. Noch befindet sich das Add-On in der Early-Access-Phase, alle weiteren Informationen finden sich auf der Produktseite, auf der ebenfalls ein kleines FAQ vorhanden ist. Alle Besitzer der ersten Version erhalten einen Rabatt von 6€.

- Anzeige -

Autor

Ich bin Ricardo und seit Jahren Teil des flusinews.de-Teams. Zusammen mit Frank bin ich für sämtliche Aspekte unserer Inhalte verantwortlich. Ich blicke auf eine abgeschlossene Ausbildung zum Informatiker zurück, die digitale Welt ist daher mein Zuhause. Dazu reise ich viel und ergänze mein Aviatikinteresse zusätzlich mit meiner Arbeit hier als Redakteur.

Bisher immerhin 1 Kommentar. Besser als nichts.

  1. Good morning, Air Hauler 2 is a very interesting programm but it’s absolutly sad and unbelievable that X-Plane 10 is still not supported …
    I hope you change it in the future …

    Have a nice Weekend

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.