Seit einiger Zeit arbeitet John Jensen von Vidan Design nun bereits an Billund X und es geht stetig voran: Seit ein paar Tagen gibt es wieder einmal, wie regelmäßig, frische In-Development Screenshots, die einige Details des kommenden Flughafens zeigen. Hier gibt es nicht nur den landseitigen Teil vor dem Terminal zu entdecken, sondern beispielsweise auch ein nahegelegenes Spaßbad. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es jedoch: John plante ursprünglich, auch das weltberühmte Legoland in der Nähe mit umzusetzen, allerdings hat ihm die Betreiberfirma hier leider eine eiskalte Absage erteilt. Während nun womöglich einige darüber nachdenken, ob es unter diesen Gesichtspunkten weiterhin empfehlenswert ist, Lego-Produkte zu kaufen, wollen wir euch die aktuellsten Eindrücke vom entstehenden Billund X nicht vorenthalten und haben in diesem Artikel eine kleine Auswahl zusammengestellt.

- Anzeige -

Autor

Hallo, ich bin Sascha und habe flusinews.de im April 2010 gegründet. Damals noch im Alleingang habe ich die Seite über ein Jahr als One-Man-Show gefeiert. Aber da zwei geile Jungs besser sind als nur einer, kam dann auch schon Frank mit dazu. Heute sind wir... Deutlich mehr.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.