Auf der Facebook-Seite des FSDreamTeams gibt es neue Vorschau-Bilder von gleich zwei Szenerien zu bestaunen. Neben dem Charlotte Douglas International Airport (KCLT/CLT), Hub der American Airlines, zeigt sich auch Louisville (KSDF/SDF) in seinem aktuellen Kleid. Letzterem kommt überwiegend im Frachtverkehr eine hohe Bedeutung zu, da ihn überwiegend die UPS als Drehkreuz nutzt. Beide Flughäfen sollen sowohl für den Microsoft Flight Simulator X als auch Prepar3D erscheinen, wobei Charlotte über SODE-animierte Fluggastbrücken verfügen wird, wie der Entwickler über das soziale Netzwerk bestätigte.

- Anzeige -

Autor

Da ich schon als kleines Kind sehr von der Fliegerei begeistert war, führte für mich kein Weg an der Flugsimulation vorbei. In der FS-Szene bin ich seit 2009 aktiv und habe in dieser Zeit viele Grundlagen über die Flugsimulation gelernt. Durch die Webseite Flusipilot.de wurde ich mit den Aufgaben eines News-Redakteuers vertraut gemacht und sammelte einige Erfahrungen. Bis die Webseite im letzten Jahr aufgrund von Zeitmangel geschlossen wurde, erlebte ich dort eine unvergesslich schöne Zeit. Nach einem knappen Jahr Pause bin ich nun für flusinews.de im Einsatz und freue mich wieder, Teil eines großartigen Teams zu sein!

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.