Die Unterstützung von X-Plane 10 schrumpft immer weiter, zwei neue Szenerien machen das deutlich. Auf X-Plane.org wurden kürzlich die beiden Flughäfen Baltimore-Washington (KBWI) sowie Genua (LIMJ) veröffentlicht. Der Hub von Southwest Airlines im US-Bundesstaat Maryland bringt unter anderem Autogate-Jetways, animierte Bodenfahrzeuge und ein hochaufgelöstes Luftbild mit. Ebenfalls wurden gekrümmte Landebahnen verbaut, um dem realen Vorbild möglichst nahe zu kommen. Kostenpunkt: Knapp 25 US-Dollar, zur Produktseite gehts hier entlang.

- Anzeige -

Die zweite Version von Genua bringt zusätzlich zum Airport eine Umsetzung der Stadt, alle wichtigen Gebäude sollen detailliert umgesetzt worden sein. Der nach Christoph Kolumbus benannte Flughafen gibt es ebenfalls auf X-Plane.org für genau 28.- US-Dollar. Auch Genua ist ausschliesslich mit X-Plane 11 kompatibel, wobei hier die Vorgängerversion nicht konkret ausgeschlossen wird.

Nachtrag vom 26.06.2017: Wie uns Leser Michael mitteilte, bestehen bei Genua aktuell grosse Kompatibilitätsprobleme zu X-Plane 11, im Vorgänger X-Plane 10 scheint die Szenerie problemlos zu funktionieren. Dies geht aus einem Artikel auf FlightSim.com hervor, die Produktbeschreibung auf X-Plane.org ist hier folglich nicht korrekt. Vielen Dank für die Meldung, Michael!

Autor

Ich bin Ricardo und seit Jahren Teil des flusinews.de-Teams. Zusammen mit Frank bin ich für sämtliche Aspekte unserer Inhalte verantwortlich. Ich blicke auf eine abgeschlossene Ausbildung zum Informatiker zurück, die digitale Welt ist daher mein Zuhause. Dazu reise ich viel und ergänze mein Aviatikinteresse zusätzlich mit meiner Arbeit hier als Redakteur.

Bisher 4 Kommentare

  1. Für den Preis ist Genua leider eine Griff ins Klo… Bei meinem Setup (mit darunterliegenden Ortho4XP-Tile) schweben Wohnmobile in der Luft. Ein Gabäude, das wohl unter den Vehikeln dargestellt werden sollte (nehme an ein Parkhaus), wird nicht im Sim angezeigt, wohl aber im Overlay Editor. Die Texturen sind unscharf und teils viel zu grell (insbesondere der Asphalt).

    Auch von XP11-Kompatibilität kann keine Rede sein. Hatte ich leider erst hinterher bemerkt, aber hier steht es beispielsweise: https://www.flightsim.com/vbfs/content.php?17279-BC-Sceneries-Genova-Complete-for-X-Plane

    „Fully compatible with X-Plane 10. It is even compatible with XP11 but it does NOT use the new features provided by the simulator to improve the airport area, such as animated ground services. An X-Plane 11 version is expected soon.“

    Für mich (im derzeitigen Auslieferungszustand) leider ein Fehlkauf. Vielleicht wird es ja noch besser, mal sehen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.