Mit RealLight bringt das Entwicklungsteam von TFDi Design eine ganz neue Lichttechnologie auf den Markt. Vorerst wird RealLight ausschliesslich für die eigene 717 zur Verfügung stehen, in Zukunft sollen aber auch andere Entwickler damit ihre Flugzeuge besser ausleuchten können. Das Feature steht allerdings nur Piloten der vierten Version von Prepar3D zur Verfügung. Um die 717 im neuen Simulator zur fliegen, müsst ihr Teil der Community-Beta sein. Im Artikelbild seht ihr übrigens den Vergleich, links RealLight, rechts die alte Beleuchtung. Zum Blog-Artikel von TFDi Design geht es hier entlang.

- Anzeige -

 

Autor

Ich bin Ricardo und seit Jahren Teil des flusinews.de-Teams. Zusammen mit Frank bin ich für sämtliche Aspekte unserer Inhalte verantwortlich. In Kürze schliesse ich meine Ausbildung zum Betriebsinformatiker ab, dazu reise ich viel und ergänze mein Aviatikinteresse zusätzlich mit meiner Arbeit hier als Redakteur.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.