Exzellente Neuigkeiten für alle Hansestädter und die, die es vielleicht noch werden wollen: In Norddeutschland kommt endlich mal wieder Bewegung auf den Flugsimulator-Markt! Der Benutzer „Jetman“, welcher im Juli den Flughafen Agadir über die FSDG veröffentlichte (Wir berichteten), hat im FSDeveloper-Forum sein neuestes Projekt für den FSX und Prepar3D vorgestellt. Zwar möchte er die Destination noch nicht verraten, die zwei Fotos zeigen aber zweifelsohne das Terminal E von Ryanair am Flughafen Bremen (EDDW). Somit können wir auf eine aktuelle Nachbildung des zwölftgrößten deutschen Airports hoffen, denn die „German Airports 3 – 2012“ sind nun schon etwas in die Jahre gekommen. Aerosoft plant allerdings ein Update auf Prepar3D v4.

- Anzeige -

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte beachte unsere Regeln für den Kommentarbereich, bevor Du einen Text verfasst. Reine Meinungsbeiträge, welche nichts mit dem Thema des Artikels zu tun haben oder nicht sachlich begründet sind, löschen wir. Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltliche Ergänzungen hingegen sind erlaubt.