Die AeroSim Development Group (ASDG) hat ihre Piper PA-18 Super Cub (Wir berichteten) als Payware für X-Plane 11 veröffentlicht. $42,95 USD kostet das unter anderem in Alaska beliebte Buschflugzeug im Shop der Entwickler, mittlerweile ist das Add-On nur noch über den X-Plane.org Store zu beziehen. Mitgeliefert werden drei verschiedene Modelle: 150PS-Motor mit normalen Reifen, 150PS-Motor mit Tundra-Reifen und eine High-Performance-Variante mit einem 180PS-starken Motor und Tundra-Reifen. Der hohe Preis rührt auch daher, dass im Produkt noch das Reality Expansion Pack (REP) von den Simcoders enthalten ist. Dies bedeutet in erster Linie eine hohe Systemtiefe sowie realistische Flugdynamiken, aber auch die Simulation von Schäden am Flugzeug, inklusive Wartungshangar. Darüber hinaus beinhaltet die PA-18 4K-Texturen mit PBR-Unterstützung, zwei verschiedene Cockpit-Varianten für das 150PS-Modell und eine aufwendige 3D-Animation des Fahrwerks. Eine Version mit Schwimmern sowie die Unterstützung der GPS-Geräte von RealityXP sind für die Zukunft geplant. Darüber hinaus beabsichtigt AeroSim, in der Zukunft auch die Cub Crafters Carbon Cub als Zusatzpaket anzubieten.

- Anzeige -

Im vollen Artikel haben wir noch ein paar hochaufgelöste Screenshots der Piper PA-18 Super Cub eingebunden, da uns die ASDG das Add-On freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.