Bereits am 30. Januar veröffentlichte Eagle Dynamics die heiß erwartete DCS World 2.5 Open Beta (Wir berichteten), welche hier kostenfrei heruntergeladen werden kann. Mittlerweile sind auch schon zwei Hotfixes erschienen, die unter anderem Abstürze des Simulators beheben sollen. Doch warum kommt unser Artikel zu DCS World 2.5 Open Beta erst jetzt? Eagle Dynamics ist mit der Entwicklung offensichtlich weitaus weniger fortgeschritten als ursprünglich angenommen. Es gibt Probleme in vielen Bereichen. Manche Benutzer beklagen unzureichende Details der Bodentexturen, eine viel zu hohe Nutzung des Arbeitsspeichers, Performance-Probleme mit dem Antialiasing und vielem mehr. So muss man wohl abwarten, bis das alles gelöst ist. Ob die stabile Version wirklich schon einige Wochen nach der Open Beta erscheinen soll, ist derzeit wohl eher fraglich. Wer Hilfe bei den Einstellungen von DCS 2.5 benötigt, findet  im Eagle Dynamics Forum allerdings eine gute Anleitung.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Bisher 2 Kommentare

  1. Hi Frank 🙂 ! Bin ehrlich gesagt überrascht, dass ihr über DCS’s OB 2.5 schon jetzt berichtet.

    Denn Baustellen scheint diese mehr als genug zu haben, und von einem stabilen Release Kanditaten doch noch weiter entfernt zu sein.

    Obwohl dies gar nicht beabsichtigt war. Denn die Release Version hätte ja – soweit ich dies in den Ankündigungen verfolgen konnte – ursprünglich ja eine Woche nach Erstveröffentlichung der Open Beta heraus kommen sollen (also um den 7ten Februar), was mittlerweile aber verstrichen ist.

    Wahrscheinlich war der Druck und das Arbeitspensum für das (wahrscheinlich) nicht allzu grosse Team um Matts Wagner zu gross, zumal Matts sich ja mit einem verbindlichen Versprechen auf einen Release – und dann definitiv – im Jannuar diesen Jahres festgelegt hatte; was er ja erfüllen konnte, wenn auch „nur“ mit einer halb ausgegorenen Version am 31.01.2018.

    Glaube, man muss das ein wenig firmenpolitsch sehen: Er hatte sich selbst an dieses öffentliche Versprechen so sehr gebunden, dass bei einer Nichteinhaltung dessen das eh bereits angeschlagene Vertrauen und die Endtäuschung von sehr vielen DCS Kunden einfach zu gross gewesen wäre. —> zumal ja der Vorverkauf für die DCS Hornet schon läuft und bisher – (lt.DCS staff) – gut ankommen soll.

    Es wäre DCS zu wünschen, dass sie, nach all den Verzögerungen über viele Jahre, diesmal ernsthaft bemüht sein sollten verlorenes Vertrauen von Kunden Seite wieder gut zumachen. So besehen sehe ich diese Open Beta 2.5 als sehr positiv!

    Graphisch ist sie auf jeden Fall einfach nur u n g l a u b l i c h . Habe zBsp. noch nie so sagenhaft gut animiertes Wasser in einem Sim gesehen (ist natürlich wie immer Geschmacksache). Diese Wellen, diese Farben – am liebsten wäre ich hinein gesprungen. Bald wird dort die Grafik so gut, dass man bald gar keine Lust mehr aufs Kämpfen hat 🙂

    Herzliche Grüsse an alle.

  2. Wie wurde im Vorfeld die deutliche Performancesteigerung bei gleichzeitig besserer Grafik gerühmt…..
    2.5 ist ein Alptraum.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.