Ein Vorschaubild auf Facebook erweckt den Anschein, als würde Flytampa derzeit am Flughafen Korfu für X-Plane 11 arbeiten. Der Screenshot sieht nämlich stark nach dem Flugsimulator von Laminar Research aus, und er dürfte wohl auf der griechischen Insel aufgenommen worden sein, die Flytampa bereits für den FSX und Prepar3D veröffentlichte (Review lesen). Zudem trägt das Bild den Untertitel „Pigs might fly after all“ (Schweine können doch fliegen). Wenn Schweine fliegen könnten, dann wollte sich Flytampa dem Simulator X-Plane 11 widmen. Nun ist es wohl so weit…

- Anzeige -

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Bisher immerhin 1 Kommentar. Besser als nichts.

  1. Das wäre richtig genial und ein Traum, wenn FT jetzt auch bei X-Plane einsteigen würde. Denn Konkurrenz belebt das Geschäft. Finde ich cool, dass immer Entwickler, den Weg zu X-Plane finden. Fehlt nur noch PMDG 🙂

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte beachte unsere Regeln für den Kommentarbereich, bevor Du einen Text verfasst. Reine Meinungsbeiträge, welche nichts mit dem Thema des Artikels zu tun haben, löschen wir. Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltliche Ergänzungen hingegen sind erlaubt.