Mit Rostock und Bautzen stehen gleich zwei Freeware-Szenenerien von Simmershome in X-Plane 11 zur Verfügung. Die von Rainer Kunst entwickelten Flugplätze wurden beide von Anna Agnieszka Schwalm (FlyAgi) und Dietmar Hanne konvertiert. Diese können kostenlos im Support-Forum bei Simmershome heruntergeladen werden. Eine einmalige Registrierung als Clubmitglied wird jedoch vorausgesetzt. Unabhängig davon arbeitet Rainer Kunst weiterhin am Flughafen Ercan (LCEN)  in Zypern, welcher für Prepar3D v4 erscheinen soll. Zu den jüngsten Werken des Entwicklers zählen Rhodos (Wir berichteten) oder die erst zu Ostern veröffentlichte Version von Paphos (Wir berichteten). Ob diese auch für X-Plane kompatibel gemacht werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

- Anzeige -

Autor

Da ich schon als kleines Kind sehr von der Fliegerei begeistert war, führte für mich kein Weg an der Flugsimulation vorbei. In der FS-Szene bin ich seit 2009 aktiv und habe in dieser Zeit viele Grundlagen über die Flugsimulation gelernt. Durch die Webseite Flusipilot.de wurde ich mit den Aufgaben eines News-Redakteuers vertraut gemacht und sammelte einige Erfahrungen. Bis die Webseite im letzten Jahr aufgrund von Zeitmangel geschlossen wurde, erlebte ich dort eine unvergesslich schöne Zeit. Nach einem knappen Jahr Pause bin ich nun für flusinews.de im Einsatz und freue mich wieder, Teil eines großartigen Teams zu sein!

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.