Wie uns der Entwickler Frank Dainese soeben mitgeteilt hat, arbeitet er zusammen mit Fabio Bellini am Monument Valley für X-Plane 11. Zuletzt hatten die beiden Designer das Matterhorn für X-Plane erstellt. Das Monument Valley liegt in der Grenze der US-Bundesstaaten Utah und Nevada, im Navajo-Nation-Reservation, dem größten Indianerreservat in den USA und besticht durch seine charakteristischen Sandsteinformationen – nicht ohne Grund ist es eine beliebte Filmkulisse. Bereits im Jahr 2015 setzte Frank Dainese die Region für den FSX und Prepar3D um (Wir berichteten), die Version für X-Plane 11  soll jedoch von Grund auf neu erstellt worden sein. Die Veröffentlichung der neuen Szenerie ist für den Sommer 2018 geplant, weitere Informationen und einige Vorschaubilder haben wir im vollen Artikel für Euch eingebaut.

Features von Navajo Tribal Park – Monument Valley

  • Abdeckung von 350 Quadratkilometern zwischen den Kacheln + 36-111 und + 37-111
  • das Wüstengelände wird mit passgenau platzierten Polygonen nachgebildet, Orthofotos kommen nicht zum Einsatz
  • 21 dreidimensionale Modelle der wichtigsten Sandsteinformationen mit 4K-Texturen, erstellt auf Basis eines digitalen Höhenmodells (DEM) 
  • von Grund auf neu erstelltes Höhenmodell (Mesh) für die gesamte Region
  • die vier bekanntesten Gebiete (der Flugplatz, Oljato, View Hotel, John Ford Point) mit vielen Details nachgebildet
  • die Add-On Szenerie eignet sich exklusiv für VFR-Flüge mit Kleinflugzeugen, Hubschraubern oder Ultraleichtmaschinen
  • Umsetzung des Monument Valley Airport (UT25) und zwei weiteren Heliports (View Hotel sowie John Ford Point) 
Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.