Eigentlich könnte man meinen, es ist nur ein einziger Cockpit-Screenshot, den vor wenigen Stunden Military Visualizations (MILVIZ) auf Facebook zu ihrer sich in der Entwicklung befindlichen ATR 72-600 geliefert haben. Diese ist nämlich bereits seit längerem angekündigt und fast hätte man meinen können, man habe den französischen Bremsklotz mit Propellern vergessen.

- Anzeige -

Doch in den Kommentaren gehen die Entwickler eifrig auf User-Fragen ein und so kommen interessante Details zum Projekt ans Licht. Zum Beispiel wird es ein Shared Cockpit geben. Noch interessanter ist allerdings der Fakt, dass man den Release des Regionalflugzeugs auch für X-Plane 11 anstrebe. Man könne zwar nichts versprechen, wenn allerdings alles „eintrete, wie man hofft“, kommt die Maschine neben Prepar3D v4 auch für X-Plane 11. Weitere Details unter dem obenstehenden Link.

Autor

Hallo, ich bin Sascha und habe flusinews.de im April 2010 gegründet. Damals noch im Alleingang habe ich die Seite über ein Jahr als One-Man-Show gefeiert. Aber da zwei geile Jungs besser sind als nur einer, kam dann auch schon Frank mit dazu. Heute sind wir... Deutlich mehr.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.