Das griechische Entwicklerstudio Descent2View hat mit dem Chios Island National Airport Omiros (LGHI/JKH) sein Erstlingswerk für X-Plane 11 herausgebracht. Der Flughafen liegt auf der gleichnamigen griechischen Insel in der nördlichen Ägäis und ist für 26 US-Dollar bei X-Plane.org oder für 26,99 Euro bei den SimWorks Studios erhältlich.

- Anzeige -

Laut Produktbeschreibung bieten die Entwickler von Descent2View mit ihrer Debüt-Szenerie eine äußerst detailreiche Nachbildung des gesamten Airports mitsamt der Umgebung an. Dies beinhaltet über 800 Objekte, hochauflösende Bodentexturen (20 Zentimeter je Pixel), animierten Straßenverkehr, PBR-Reflexionen auf den Taxi- und Runways sowie eine 3D-Nachtbeleuchtung. Die gesamte Insel Chios – die fünftgrößte Griechenlands und die zehntgrößte im Mittelmeer – ist allerdings nicht Teil des Produkts.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.