Die Flight Sim Development Group (FSDG) hat den Flughafen Kapstadt (CPT/FACT) für den FSX, die FSX:SE sowie Prepar3D (v3/v4) veröffentlicht. Das Add-On, welches ursprünglich bereits im September hätte erscheinen sollen, ist ab sofort auf der Entwicklerseite für 25 Euro erhältlich. Versprochen wird eine detaillierte Umsetzung des zweitgrößten Flughafens Südafrikas, welche zusätzlich mit SODE-Jetways ausgestattet ist und in Prepar3D v4 über dynamische Beleuchtung verfügt. Auf den Produktbildern ist ebenfalls 3D-Gras ersichtlich.

- Anzeige -

Zukünftige Projekte der FSDG sind unter anderem Nairobi (Lite), Bremen und Casablanca (Lite). Eine Übersicht haben wir hier für euch zusammengestellt.

Autor

Ich bin Ricardo und seit Jahren Teil des flusinews.de-Teams. Zusammen mit Frank bin ich für sämtliche Aspekte unserer Inhalte verantwortlich. In Kürze schliesse ich meine Ausbildung zum Betriebsinformatiker ab, dazu reise ich viel und ergänze mein Aviatikinteresse zusätzlich mit meiner Arbeit hier als Redakteur.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.