Das Team von HiFi Simulation Technologies hat am Wochenende das Wetterprogramm Active Sky XP für X-Plane 11 offiziell angekündigt. Wie die Entwickler in ihrer Roadmap bekanntgeben, soll das heiß erwartete Tool noch im Dezember 2018 erscheinen – zunächst allerdings ausschließlich als Wetterprogramm ohne eigene Wolkenmodelle. Stattdessen verwendet das Programm die Standard-Wolken von X-Plane 11, mit optionalen Austauschtexturen in hoher Auflösung.

Neue Wolkenmodelle sollen demnach erst im vierten Quartal 2019 erscheinen. Grund dafür sind Performance-Überlegungen sowie ausstehende Veränderungen an wichtigen Schnittstellen. Aller Voraussicht nach wird Active Sky XP knapp 40 US-Dollar kosten und vorerst nur zu Windows 10 kompatibel sein. Hifi Technologies möchte andere Betriebssysteme aber in Zukunft ebenfalls unterstützen. Weitere Informationen finden sich auch auf der vorläufigen Produktseite.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.