Seit gut acht Stunden ist es offiziell, die Carenado Saab 340, die bereits im April für den FSX und Prepar3D erschien, wird bald auch für X-Plane 11 heraus kommen. Das geht aus einem entsprechenden Facebook-Post von Carenado hervor. Wann genau es soweit sein wird, ist noch nicht bekannt. Bleibt also Zeit, sich zu überlegen, was – zumindest für X-Plane 11 – sinnvoller gewesen wäre: Eine Saab 2000, Eine ATR 72-600, eine Dornier 328-100, eine…

Goran von LES schlottern bereits die Knie

Dass so ziemlich alles sinnvoller gewesen wäre als eine Saab 340 für X-Plane 11, kann man alleine schon daran festmachen, dass es schon seit etlichen Jahren eine detaillierte Umsetzung dieser Maschine für den Simulator von Laminar Research gibt. Ursprünglich für X-Plane 10 ist sie nun seit ziemlich genau einem Jahr auch endlich mit X-Plane 11 kompatibel. Da diese sowohl optisch als auch in Sachen Systemtiefe ziemlich gut dasteht, ist die Reaktion vom Entwickler Goran Matovina auf die heutige Carenado-Ankündigung ebenso eindeutig wie aussagekräftig: Ihm schlottern mächtig die Knie…

… nicht.

Autor

Hallo, ich bin Sascha und habe flusinews.de im April 2010 gegründet. Damals noch im Alleingang habe ich die Seite über ein Jahr als One-Man-Show gefeiert. Aber da zwei geile Jungs besser sind als nur einer, kam dann auch schon Frank mit dazu. Heute sind wir... Deutlich mehr.

Bisher immerhin 1 Kommentar. Besser als nichts.

  1. Sehr guter Kommentar, die LES Saab 340, erhältlich bei X-Aviation ist ei sehr guter Flieger und braucht keine Konkurrenz. Warum also keine andere gute Entwicklung von Carenado?

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.