Mit der Aérospatiale SA-316 Alouette III hat das MP Design Studio ein weiteres Arbeitstier aus dem Drehflügler-Segment für den FSX und Prepar3D v3/v4 auf den Markt gebracht. Knapp 27 Euro kostet der einmotorige Hubschrauber, erhältlich ist er im simMarket.

Neben einem detaillierten Modell mit zahlreichen Anbauten wie einer Rettungswinde oder Skiern verspricht die Produktbeschreibung auch zahlreiche aerodynamische Spezialeffekte. Darunter befinden sich der Retreating Blade Stall sowie der Transverse Flow. Ursprünglich hatte das Entwicklerteam die Alouette III Ende Oktober angekündigt (Wir berichteten).

Trotz ihres Alters wird die Aérospatiale SA-316 Alouette III auch weiterhin weltweit eingesetzt. So setzen das österreichische Bundesheer das Modell in der Bergrettung ein. Bis 2014 kam die SA-316 auch bei der Air Glaciers in der Schweiz zum Einsatz.

Deshalb verwundert es nicht, dass die Alouette III auch in der Flugsimulator-Szene äußerst beliebt ist. Im vergangenen Jahr hatte bereits MSK Productions eine Nachbildung des Modells veröffentlicht (Wir berichteten), außerdem existiert eine empfehlenswerte Freeware-Umsetzung aus dem Jahr 2015.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.