Wie JetStream Designs auf der eigenen Facebook-Seite bekanntgegeben hat, soll Paris-Orly noch in diesem Monat für Prepar3D v4 erscheinen. Angepeilt wird demnach eine Veröffentlichung zwischen dem 28. und 31. Dezember. Damit liegt das Projekt voll im Zeitplan – bei Großflughäfen keine Selbstverständlichkeit mehr. Dass Orly noch im Jahr 2018 erscheinen soll, hatte JetStream Designs bereits im Oktober angekündigt (Wir berichteten). Außerdem ist Paris-Orly im Flugsimulator der Realität schon ein Stück voraus.

- Anzeige -

Denn das neue Terminal „la Jonction“ ist bereits Teil der Szenerie für Prepar3D v4. Und das, obwohl die Erweiterung erst im Jahr 2019 vollständig eröffnet werden soll; derzeit ist das Gebäude nur teilweise geöffnet. Auch der Anbau im Süden des Airports und die Erweiterung der Halle 4 im Westen sind laut JetStream Designs schon im Add-On vorhanden.

Die Flughafenbetreiber reagiert mit „La Jonction“ auf die gestiegenen Fluggastzahlen und möchte außerdem eine bessere Servicequalität bieten. Der 80.000 Quadratmeter große Neubau verbindet die vormals getrennten Terminals Orly Ouest und Orly Sud zu einem riesigen Gebäude. 

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte beachte unsere Regeln für den Kommentarbereich, bevor Du einen Text verfasst. Reine Meinungsbeiträge, welche nichts mit dem Thema des Artikels zu tun haben oder nicht sachlich begründet sind, löschen wir. Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltliche Ergänzungen hingegen sind erlaubt.