Die FSimStudios haben heute den zweitgrößten Flughafen Mexikos für Prepar3D v4 veröffentlicht. Knapp 24 Euro kostet der Aeropuerto Internacional de Cancún, erhältlich ist er im simMarket. Laut Produktbeschreibung beinhaltet die Add-On Szenerie HD-Texturen, detaillierte Terminalgebäude, hochaufgelöste Bodenpolygone sowie animierte Jetways (SODE). Außerdem schreiben die FSimStudios, dass sie Ende Februar eine Fotoszenerie als kostenfreie Erweiterung veröffentlichen möchten. Diese soll dann die Städte Cancún und Puerto Morelos abdecken – inklusive Autogen.

- Anzeige -

Cancún liegt an der Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatán und ist das Zentrum der Urlaubsregion Riviera Maya. Bekannt ist die Stadt insbesondere wegen ihres 23 Kilometer langen Strandes. Seit 2017 geht es dort allerdings nicht mehr ganz so friedlich zu – der Drogenkrieg hat mittlerweile auch die mexikanische Karibikküste erreicht. Mindestens vier Kartelle kämpfen um die Vormachtstellung in der Region, das Auswärtige Amt rät von nächtlichen Aufenthalten im Stadtzentrum Cancúns dringend ab.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.