Am vergangenen Wochenende hat Frank Dainese auf Facebook neue Bilder der Szenerie gezeigt. Der Cerro Torre soll am 1. März 2019 für X-Plane 11 erscheinen, schreibt er. Sobald die Szenerie inklusive freihängendem Kompressor (mehr dazu in unserem Artikel) im Handel ist, werden wir euch darüber informieren.

- Anzeige -

Wie wir kurz vor Weihnachten bereits berichteten, arbeiten Frank Dainese und Fabio Bellini am Cerro Torre. Dieser markante Granitberg liegt an der argentinisch-chilenischen Grenze und gilt bei Bergsteigern als einer der schwierigsten, aber zugleich schönsten Gipfel der Welt. Zusätzlich zum Berggipfel setzen die beiden Entwickler auch die nähere Umgebung mit dem Tourismusort El Chaltén um. Ein fiktiver Flughafen ist ebenfalls in Planung.

Autor

Ich bin Ricardo und 2016 Teil des flusinews.de-Teams geworden. Aktuell absolviere ich eine Ausbildung zum Betriebsinformatiker und ergänze mein Aviatikinteresse zusätzlich mit meiner Arbeit hier als Redakteur. Du möchtest mehr über mich erfahren? Über das Kontaktformular erreichst du mich persönlich.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.