Ein weiteres Standard-Flugzeug bekommt professionelle Gesellschaft. Gestern hat Carenado nämlich die Beechcraft Baron nun ebenfalls für X-Plane 11 veröffentlicht. Diese wurde einst für den FSX veröffentlicht und ist seit geraumer Zeit auch mit Prepar3D kompatibel. Während einer kurzweiligen Zeitreise der Südamerikaner erschien sie 2013 sogar für den FS2004. Die jetzige Fassung für X-Plane 11 bietet 4k-Texturen mit PBR-Effekten sowie umfangreiche VR-Unterstützung. Außerdem bringt sie laut Produktbeschreibung einen eigenen B58-Autopiloten und einiges mehr. Des Weiteren gibt es eine an das neue Triebwerksmodell von X-Plane 11.30 angepasste Motorsimulation. Auch die Flugdynamiken wurden auf die neusten Verbesserungen dieser Flugsimulator-Version abgestimmt. Weiter gibt es eine Librain-Unterstützung, die für Eis-Effekte auf den Scheiben sorgt. Erhältlich ist die Beechcraft Baron B58 direkt bei Carenado und zwar für 29,99 US-Dollar.

- Anzeige -

Autor

Hallo, ich bin Sascha und habe flusinews.de im April 2010 gegründet. Damals noch im Alleingang habe ich die Seite über ein Jahr als One-Man-Show gefeiert. Aber da zwei geile Jungs besser sind als nur einer, kam dann auch schon Frank mit dazu. Heute sind wir... Deutlich mehr.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.