Wie man einer Ankündigung vom Sonntag im FS Developer Forum entnehmen kann, arbeitet der beliebte Entwickler „Jetman“ derzeit an einer Szenerie des Flughafen Hurghada in Ägypten. Nachdem Bremen der Flight Sim Development Group nun veröffentlicht wurde, sei es an der Zeit für das nächste Projekt, so der junge Entwickler weiter. Viel zu sehen gibt es allerdings noch nicht. Die mitgelieferten Screenshots zeigen die bisherigen Bodenarbeiten in Prepar3D v4.

- Anzeige -

Bis heute hat uns Jetman bereits mit Szenerien von Marsa Alam sowie Agadir versorgt. Zuletzt hat er, wie oben bereits erwähnt, an FSDG Bremen mitgearbeitet. Da der Status von Hurghada offenkundig noch äußerst früh ist, dürfte die Fertigstellung allerdings wohl noch in weiter Ferne liegen. Natürlich werden wir euch aber an dieser Stelle über Fortschritte informiert halten.

Autor

Hallo, ich bin Sascha und habe flusinews.de im April 2010 gegründet. Damals noch im Alleingang habe ich die Seite über ein Jahr als One-Man-Show gefeiert. Aber da zwei geile Jungs besser sind als nur einer, kam dann auch schon Frank mit dazu. Heute sind wir... Deutlich mehr.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.