Man könnte meinen, der Unabhängigkeitstag in den Vereinigten Staaten, besser bekannt unter dem Namen 4th of July, wäre hierzulande völlig irrelevant. Sonderlich überzeugend ist eine solche Ansicht jedoch nicht, schließlich finden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Rabattaktionen statt, welche allesamt den Independence Day zum Anlass nehmen. Damit ihr an diesem Wochenende fleißig sparen könnt, haben wir alle wichtigen Aktionen im vollen Artikel aufgelistet.

- Anzeige -

Alle Rabatte zum 4th of July in der Übersicht

Bei X-Plane.org gibt es bis zum Sonntag, den 7. Juli, bis zu 50% auf zahlreiche Produkte. Alle Angebote findet ihr auf der entsprechenden Übersichtsseite.

Aerofly FS 2 kostet aktuell nur 40 Euro statt den üblichen 60. Das macht ein Ersparnis von 20 Euro oder 33%. Ebenso sind alle DLCs reduziert, New York und Florida sogar um satte 75%. Eine perfekte Gelegenheit also, sich den Flugsimulator von IPACS einmal näher anzusehen. Alle Angebote findet ihr auf Steam, aber nur bis zum 9. Juli.

LatinVFR hat ausgewählte Szenerien um 25% reduziert. Die Aktion läuft allerdings nur noch bis zum 8. Juli, also schnell zuschlagen!

REX Simulations gewährt zwölf Tage lang 35% Rabatt auf alles. Zuschlagen könnt ihr in mehreren bekannten Online-Shops, oder aber direkt im REX Store.

Das FSDreamTeam hat seine Szenerien um 40% heruntergesetzt. Die Aktion läuft noch bis zum 11. Juli, der Coupon-Code lautet SORRYWEARELATE. Einlösbar ist dieser im Shop des Entwicklerteams.

Cera Sim Aircraft bietet noch den gesamten Juli 25% auf die eigenen Hubschrauber-Kollektion. Die Angebote findet ihr Cerasimaircraft.com.

Flysimware gewährt 30% auf alle Produkte. Dazu gehören auch der beliebte Lear 35a sowie die Dassault Falcon 50. Aber auch ältere Produkte wie die Cessna 402 sind reduziert. Die Aktion läuft bis zum 11. Juli, zu den Rabatten geht’s hier lang.

Bei Taxi2Gate gibt’s immerhin 15% auf alle Flughäfen. Die Rabattaktion endet am 13. Juli, zuschlagen könnt ihr wie gewohnt im simMarket.

Die FSimStudios haben Cancun für Prepar3D sowie Tocumen für den FSX, Prepar3D und X-Plane 11 um 20% heruntergesetzt. Zuschlagen könnt ihr nur noch bis zum 7. Juli, und zwar ebenfalls im simMarket.

Drzewiecki Design hat fast das gesamte Sortiment um 30% reduziert. Ausgeschlossen sind lediglich die Innenstadt Chicagos mit den dazugehörigen Flughäfen. Die Aktion endet bereits am 7. Juli, Auch hier führt der Weg wieder in den simMarket.

Hifi Technologies darf natürlich nicht fehlen, wenn mal wieder eine branchenübergreifende Rabattaktion am Start ist. Also gibt es 30% auf die beliebten Wetterprogramme, zuschlagen müsstet ihr allerdings bis zum 8. Juli im simMarket.

Aerosoft veranstaltet gleich mehrere Rabattaktionen und gewährt dabei jeweils 25% Rabatt. Zum einen sind die US Cities noch bis zum 6. Juli reduziert. Außerdem gibt es noch einen Tag länger viele Flughäfen günstiger, die sich für einen Städtetrip eignen – Szenerien für X-Plane 11 inklusive! Mehr dazu im Aerosoft-Shop.


Wir haben etwas vergessen? Dann schreibe uns doch bitte einfach eine Email oder verfasse eine Ergänzung unter dem Artikel.

Foto: Stephanie McCabe auf Unsplash

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.