3 Suchergebnisse

Kinderhospiz

Die suche

Dieter Kreiskott hat den Airbus-Werkflugplatz Hamburg-Finkenwerder zusammen mit Aerosoft als Careware veröffentlicht. Die Add-On Szenerie für den FSX, FSX:Steam und Prepar3D v4 kostet im Aerosoft-Shop 11,90 Euro, nach Abzug der Mehrwertsteuer wird der Erlös von 10€ pro Kauf an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe gespendet. Zu den Features zählen ein fotorealer Untergrund mit einer Auflösung von 15cm/Pixel, 3D-Anflugbefeuerung, animierter Schiffsverkehr, statische Fahrzeuge und Objekte sowie vieles mehr. Hamburg-Finkenwerder ist kompatibel zu ftx Germany North von Orbx und unterstützt in Prepar3D v4 auch dynamische Beleuchtung.

Ursprünglich war das Projekt als Freeware angedacht (Wir berichteten). Stattdessen hat sich Dieter Kreiskott dazu entschlossen, die Hamburg-Finkenwerder-Szenerie zu einem geringen Preis zu verkaufen und den Erlös dann zu spenden. Bereits im November hatte Manfred Siedler von Simdocks.de seine Alster-Szenerie als Payware veröffentlicht. Mit dem Gewinn unterstützt er ein Kinderhospiz in Hamburg.

Das britische Entwicklerteam Turbulent Designs hat das Angwin-Parrett Field (2o3) im US-amerikanischen Kalifornien als Freeware für den FSX, die FSX:SE und Prepar3D veröffentlicht. Zuvor war die Add-On Szenerie als Payware erhältlich, der Erlös floss jedoch zu einhundert Prozent an die Wohltätigkeitsorganisation Over The Wall (Wir berichteten). Erhältlich ist Angwin-Parrett direkt im Turbulent-Shop und kann dort für einen Preis von £ 0,00 Britischen Pfund in den Einkaufswagen gelegt und nach der Bestellung heruntergeladen werden.

Die britische Wohltätigkeitsorganisation Over The Wall bietet spezielle Freizeitcamps für Kinder, Jugendliche oder Familien an, die unter ernsthaften Krankheiten oder Behinderungen leiden. Spendenaktionen finden in der Flusi-Szene immer wieder statt. Zuletzt sammelten Manfred Siedler und Dieter Kreiskott mit ihren beiden Projekten Geld für zwei Kinderhospize in Deutschland (Wir berichteten).

Es gibt keine Zweifel: Dieses Jahr war für die Flugsimulator-Szenerie besonders ereignisreich. Völlig zu Recht kann man vom Wiederaufstieg der Desktopflugsimulation sprechen. Aber was ist eigentlich alles so passiert? Wir lassen im flusinews.de Jahresrückblick 2017 noch einmal alle wichtigen Ereignisse des Jahres Revue passieren – von der Kontroverse rund um JustSim über die Veröffentlichung des Aerosoft CRJ bis zur Ultimate 787™ Collection von QualityWings. Und sollten wir etwas vergessen haben: Ab damit in die Kommentare!