Schlagwort

Barcelona

Durchstöbern

Vor wenigen Minuten haben Orbx ihre erst vor wenigen Tagen angekündigte Szenerie „CityScene Barcelona“ (Wir berichteten) für den FSX, die FSX:Steam Edition sowie alle vier Versionen von Prepar3D veröffentlicht. Die Szenerie kostet $24.95 AUD und ist direkt bei OrbxDirect zu haben. Sie bringt eine detaillierte Umsetzung der katalanischen Hauptstadt mit hunderttausenden an Gebäuden, Häusern und Objekten, hochauflösende Bodentexturen und vieles mehr. Zusätzlich hat der standardmäßige Flughafen Barcelona El Prat eine deutliche Aufwertung bekommen. Weitere Informationen zu CityScene Barcelona in unserem Beitrag.

Während manche Regionen bisher noch völlig ohne Add-On Szenerien auskommen müssen, scheint für Barcelona nach wie vor ein enormes Interesse vorhanden zu sein. Nach Flughafen Add-Ons von Aerosoft, LatinVFR und JustSim sowie einer Stadtszenerie von PrealSoft mischt sich nun auch Orbx ins Geschäft der katalanischen Großstadt ein.

Mit der Ankündigung der CityScene Barcelona feiert Marketing-Managerin Aimee Sanjari ihren ersten Auftritt im Orbx-Forum. Entwickler Allen Kriesman war bereits für die CityScene Gold Coast verantwortlich (Wir berichteten) und arbeitet nun an der Millionenstadt Barcelona. Die Szenerie bietet hunderttausende platzierte Gebäude und Objekte, dazu mehrere Points-of-Interest, eine große fotoreale Abdeckung sowie eine deutliche Aufwertung des Flughafens Barcelona El Prat. Dieser ist zwar nicht mit einer eigenen Add-On Szenerie zu vergleichen, aber bereits deutlich besser als die Standard-Szenerie. Über die Kompatibilität zu den vorhandenen Szenerien wurde bisher einzig Aerosofts Barcelona Evolution/Professional genannt, zu weiteren Produkten fehlt bisher eine Aussagen. Wir haben euch zahlreiche Bilder direkt in den Artikel eingebunden, weitere sowie die ganze Meldung findet ihr im Orbx-Forum. Die CityScene Barcelona wird für den FSX und Prepar3D (alle Versionen) verfügbar sein.

Nachdem es nun seit eh und je eine Umsetzung von Sim-Wings und seit kurzem auch von JustSim gibt, haben die Jungs von LatinVFR gestern ihre Version des Flughafen Barcelona-El Prat für den FSX und Prepar3D veröffentlicht. Das Add-On verspricht eine detaillierte Umsetzung des Flughafens, eine Fototextur-Abdeckung von 300 Quadratkilometern, soll besonders Performance- und VAS-schonend sein und vieles mehr. Darüber hinaus wurde sogar die Stadt implementiert und wichtige Landmarken umgesetzt. Zu haben ist das fast 1GB große Download-Produkt für 26,18€ im simMarket.

Gestern wurde JustSims Barcelona für X-Plane 10 und 11 veröffentlicht. Nach dem überraschenden Release der FSX/P3D-Version letzte Woche (Wir berichteten) kommt die Version für den Simulator aus dem Hause Laminar Research nun ebenfalls mit hochaufgelösten Gebäudetexturen, einer photorealen Umgebungsszenerie sowie handplatzierte Autogen-Gebäude rund um den Flughafen. Animierte Jetways werden für die Zukunft versprochen. Ebenfalls versprochen wurden diese für den Flughafen Nizza, welchen JustSim im Juli (!) veröffentlichte. Das Update ist nun ab sofort im simMarket freigeschaltet, neben animierten SODE-Jetways wurde die Szenerie mit 3D-Gras und einer korrigierten Landebahnbeleuchtung aufgewertet, hinzu kommen mehrere Bugfixes. Das Update ist für alle bisherigen Besitzer kostenlos, Neukunden können Nizza für knapp 24 Euro erwerben, auch die X-Plane Version von Barcelona wird zum selben Preis vertrieben (diese gibt es ebenfalls im simMarket).

Nachdem LatinVFR vor einiger Zeit eine Umsetzung des Flughafen von Barcelona angekündigt hat und Just Sim gestern angekündigte Szenerie des Flughafens in wenigen Stunden im simMarket verfügbar sein sollte, schaltet sich nun auch Aerosoft auf ihrem einstigen Hoheitsgebiet ein. Heute postete Kok in einem entsprechenden Thread des Aerosoft-Forums die ersten Preview-Screenshots zur Sim Wings Neuauflage „Barcelona X Evolution“.

Es sieht ganz so aus, als würde JustSim wieder einmal einem anderen Entwicklerteam zuvorkommen: Während LatinVFR Ende Oktober die Umsetzung des Flughafens Barcelona-El Prat ankündigte (Wir berichteten), ist die JustSim Szenerie kurz vor Release. Laut Entwickler Andrey Bakanov wurden dieses Mal alle Möglichkeiten des Prepar3D-SDK ausgeschöpft, um möglichst gut aussehende Bodenpolygone zu erstellen. Über 20.000 Autogen-Objekte wurden von Hand platziert, es gibt animierten öffentlichen Nahverkehr und neue Gebäude in der Innenstadt sowie realistische Glasreflexionen. Nach der Version für den FSX/Prepar3D wird die Szenerie für X-Plane konvertiert, mit Unterstützung von neuen X-Plane 11 Features. Im vollen Artikel haben wir einige Bilder eingebunden. Nachtrag 05.12.2016: Im simMarket für knapp 26€ veröffentlicht!

Gute Nachrichten für alle virtuellen Urlaubsflieger: Sechs Jahre nach dem Release von Barcelona X ist endlich eine Neuauflage unterwegs. Wie uns Maximilian Quaeck am Freitag über flusinews.de/news-einsenden informierte, haben LatinVFR im Cayman Virtual Forum die Umsetzung des Flughafens Barcelona-El Prat (LEBL/BCN) angekündigt. Erscheinen soll das Add-On für den FSX sowie Prepar3D, wobei P3D zusätzlich eigene, native Objekte erhalten wird. Viel mehr ist leider noch nicht bekannt, die ersten neun Preview-Screenshots gibt es in diesem Thread.

Anfangs der Woche hat Prealsoft ihre neue Szenerie veröffentlicht, eine HD-Umsetzung der Stadt Barcelona inklusive Umgebung. Erhältlich ist diese für 23.56€ im simMarket, kompatibel mit dem FSX sowie Prepar3D (alle Versionen). Verwendet wurde ein fotorealer Untergrund mit einer Auflösung von 25cm/Pixel, Autogen sowie eigens erstellte 3D-Gebäude. Dadurch fügt sich die Szenerie gut in die FTX-Global-Welt ein, ebenso ist sie angepasst an den Mega Airport Barcelona von Aerosoft. Durch eine Kombination dieser drei Addons dürfte sich folglich das beste Bild ergeben, alle Screenshots können auf der Produktseite bestaunt werden.