Schlagwort

Bell 429

Durchstöbern

Am vergangenen Sonntag ist die X-Plane 11 Version der Bell 429 vom X-Plane.org Nutzer „timber61“ erschienen. Das Add-On ist nicht nur Freeware, sondern verspricht auf den Preview-Screenshots und -Videos auch eine detaillierte Umsetzung und sogar ein Glascockpit. In den Kommentaren sprechen Nutzer von einer „herausragenden Arbeit“ oder auch dem „besten Freeware-Helikopter im Internet“. Dieses Add-On muss also sehr lohnenswert sein. Zu haben ist der etwa 150MB große Download in der X-Plane.org Download-Datenbank.

Für alle X-Plane 10 nutzenden Drehflügerfans gibt es Grund zum Feiern: Ein Team aus mehreren Entwicklern hat die Bell 429 Global Ranger als Freeware veröffentlicht. Der topmoderne Hubschrauber des US-amerikanischen Herstellers steht auf X-Plane.org zum kostenlosen Download bereit. Im Paket enthalten sind ein detailliertes Modell und ganze 49 verschiedene Bemalungen, es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein. In Europa ist die Bell 429 besonders als neuer Hubschrauber der Air Zermatt bekannt – das weltweit bekannte Unternehmen aus der Schweiz leistete Pionierarbeit in der hubschraubergestützten Bergrettung und fliegt mit der Maschine Einsätze am Matterhorn. Die Version für den FS2004 ist bereits auf Avsim erhältlich, eine FSX/P3D Version ist noch in Arbeit (Wir berichteten).

Derzeit arbeitet man bei Eagle Rotorcraft Simulation mit Hochdruck an der Fertigstellung von zwei Projekten. Zum einen eine Bell 206 Jet Ranger, zum anderen eine Bell 429, beide jeweils für den FSX. Auf der Facebook-Seite der Truppe können seit den letzten Tagen unzählige Previews angesehen werden. Von der Bell 206 gibt es sehr frühe Previews, etwas fortgeschritterene und einen Screenshot einer Militär-Variante. Von der Bell 429 gibt es von letzten Freitag ebenfalls frühe Preview-Screenshots und seit heute auch welche mit Texturen. Wir dürfen also gespannt sein und uns auf weitere Freeware-Helis freuen.