Schlagwort

Boeing 747 Classic

Durchstöbern

Seit gestern gibt es neue Preview-Screenshots der Just Flight 747 Classic. Diese zeigen das Flugzeug erstmals innerhalb des Simulators. Bisher gab es immer wieder lediglich Render aus dem 3D-Grafikprogramm. Erst ohne, später mit Texturen. Die jetzigen Bilder zeigen das berühmte Langstreckenflugzeug sowohl von innen als auch von außen. Zudem gibt es Eindrücke vom Boden sowie aus der Luft. Zu sehen sind sie auf der vorläufigen Produktseite auf justflight.com.

Glascockpit und EFB schön und gut – aber wer mit einer Boeing 747-8i fliegt, ist schon eher Informatiker als Pilot. Mit der 747 Classic (enthält die Boeing 747-100, -200 sowie -200F) bringt Just Flight hingegen einen echten Uhrenladen zurück ins heimische Cockpit. Nachdem das Projekt bereits im Juli angekündigt wurde (Wir berichteten), zeigt der britische Publisher auf seiner Webseite nun neue Bilder der alten Königin. Dabei wird erstmals das texturierte Aussenmodell abgebildet, ebenfalls finden sich einige Detailaufnahmen aus dem Cockpit unter den Bildern.

Entwickelt wird der klassische Jumbo vom internen Team, welches in der Vergangenheit bereits unter anderem für die verschiedenen Varianten der Piper PA28 verantwortlich war. Die Boeing 747 Classic verspricht neben hochauflösenden HD-Texturen und zahlreichen Animationen auch eine interaktive Checkliste, im Anbetracht der veralteten Systeme sicher ein hilfreiches Feature.

In den letzten Tagen hat Just Flight drei neue Projekte angekündigt. Zum einen arbeitet man an einer Boeing 747 Classic, zum anderen an einer Piper PA-28 Archer III und einer Beechcraft Duchess 76. Die Flugzeuge sollen „zunächst“ für den FSX, die FSX:Steam Edition sowie Prepar3D erscheinen. Demnach sollte nicht ausgeschlossen sein, dass diese später auch für X-Plane 11 veröffentlicht werden. Weitere Informationen zu den einzelnen Projekten und weitergehende Links gibt es, schön sortiert, im vollständigen Artikel.