Schlagwort

Der flusinews.de Flugsimulator Check

Durchstöbern

Platz und Geld für ein eigenes Homecockpit ist nur Wenigen vergönnt. Für alle anderen gibt es mittlerweile ein recht breites Spektrum an mehr oder weniger professionellen Nachbildungen der großen und kleinen Flieger, von denen viele von uns häufiger träumen, als es die bessere Hälfte manchmal versteht. Wir haben uns den wirklich guten Boeing 737-800-Simulator der Firma Aviare in Berlin angesehen und waren von der Umsetzung und der angenehmen Atmosphäre dort begeistert. Mehr dazu im flusinews.de Flugsimulator-Check.

Seit dem Jahr 2011 gibt es den Flugsimulator Frankfurt, inzwischen werden dort Flüge in einem Fixed-Base A320 Simulator direkt am Flughafen Frankfurt angeboten. War das Startup am Anfang noch in der Cargo City Süd aktiv, ist es im Januar 2015 direkt neben das AiRail Terminal der Lufthansa umgezogen. Dass wir nach einer persönlichen Einladung des Betreibers zu einem ausgiebigen Testflug natürlich nicht lange gefackelt und uns zeitig auf den Weg gemacht haben, dürfte klar sein. Unser Bericht zum AIRlebnisflug beim Flugsimulator Frankfurt – jetzt im vollen Artikel.

Einmal im Leben Kampfjet fliegen – ein Traum, den sich nur ganz wenige in ihrem Leben erfüllen können. Falls aber auch ein F-16 Simulator ausreichen sollte, dann ist das Ganze schon sehr viel einfacher: Happy Landings in Frankfurt am Main wäre da die passende Adresse, denn dort steht neben einem A320 und einer 737 auch ein alter F-16 Trainer der dänischen Luftwaffe. Wir waren vor Ort und haben einen einstündigen Trainingsflug gebucht. Die Eindrücke: Jetzt unter „Weiterlesen“.