Schlagwort

Flughafen Madrid-Barajas (MAD/LEMD)

Durchstöbern

Die Tage werden wieder kürzer und die Entwickler somit fleißiger. Auch flusinews.de Live ist zurück aus der Sommerpause! Am Donnerstag, den 11.10.2018 um ca. 20:30 Uhr eröffnen wir die neue Livestream Runde mit einem Doppelpack. Mit an Bord ist die neueste Szenerie aus dem Hause Sim-wings/Aerosoft, der Mega Airport Madrid Professional (Wir berichteten) und der sehr überraschend veröffentlichte Airport von JustSim/Digital Design, Brüssel-Zaventem (Wir berichteten). Was macht den Mega Airport Madrid Professional professionell, wo liegen die Stärken und Schwächen der beiden Szenerien und lohnt es sich, nach Brüssel für eine Portion Pommes zu fliegen, wenn man Paella in Spanien haben kann? Fragen, die wir mit euch und für euch beantworten werden.

Den Livestream findet ihr wie sonst auch auf unserem Twitch Kanal oder direkt auf flusinews.de/live! Alle bisherigen Livestreams gibt es wie gewohnt für euch auf unserem YouTube Kanal. Weitere Informationen zu flusinews.de Live gibt es bei uns im  Forum unter flusiboard.de. Klickt euch rein und seid mit dabei!

Dass ein Produkt bei Aerosoft zum versprochenen Termin veröffentlicht wird, kommt nicht häufig vor. Beim Mega Airport Madrid professional von Sim-wings hat’s aber geklappt, denn die Add-On Szenerie für Prepar3D v4 ist seit heute für 32,95 Euro im Shop von Aerosoft erhältlich. Besitzer der Vorgängerversion des Mega Airport Madrid bekommen einen Rabatt und zahlen nur 26,36 Euro. Mathijs Kok von Aerosoft hatte die Veröffentlichung am Mittwoch angekündigt (Wir berichteten).

Das Produkt beinhaltet laut Beschreibung den Flughafen Madrid-Barajas (MAD/LEMD) mitsamt allen Gebäuden, ein detailliertes Bodenlayout sowie optionale SODE-Jetways. Die Luftbilder decken nicht nur den Airport selbst, sondern auch die nähere Umgebung ab. Dazu kommen dynamische Beleuchtung und eine Runway-Beleuchtung, die sich je nach Tageszeit und Wetter automatisch an- oder abschaltet.

Statt einem Blick in ein spanisches Kochbuch empfehlen wir euch ab morgen die Variante, Spaniens Hauptstadt Madrid in Prepar3D v4 anzufliegen und dort die lokale Küche zu genießen. Das Team von Sim-wings hat bereits letzte Woche erste Bilder gezeigt (Wir berichteten), jetzt geht es ganz schnell: Am Freitag soll der Mega Airport Madrid Professional im Aerosoft-Shop erscheinen. Dies berichtet Community-Manager Mathijs Kok im hauseigenen Forum. Sobald die Szenerie verfügbar ist, werden wir euch mit allen Details darüber informieren.

Spanien ist und bleibt ein hart umkämpftes Gebiet, wenn es um Add-On Szenerien für den Flugsimulator geht. Gestern Abend hat Sim-wings die baldige Veröffentlichung des Flughafens Madrid-Barajas (MAD/LEMD) für Prepar3D v4 angekündigt. Weitere Infos folgten in Kürze, heißt es auf Facebook.

Damit ist Sim-wings schon das zweite Entwicklerteam, welches am größten Airport Spaniens arbeitet – im März 2016 kündigte Latinwings nämlich ebenfalls eine Umsetzung von Madrid-Barajas an (Wir berichteten). Gleichwohl ist ein zeitnaher Release der Szenerie von PILOT’S/Latinwings kaum in Sicht, aktuell arbeiten die Designer nämlich an Alicante. Das Rennen um Madrid-Barajas dürfte also Sim-wings für sich entscheiden.

Latinwings macht sich an den nächsten Spanischen Flughafen: Und zwar an den Mega-Hub überhaupt. Gestern wurden im simFlight Forum erste Screenshots zu der entstehenden Szenerie des Flughafen Madrid-Barajas (LEMD/MAD) präsentiert. Bereits vor kurzem veröffentlichten die Designer eine Valencia-Szenerie. Dass Madrid-Barajas noch einmal eine ganz andere Hausnummer ist, dessen sind sie sich bei Latinwings laut offizieller Ankündigung durchaus bewusst, man sehe es aber eher als sportliche Herausforderung. Von Fragen zu einem Release-Datum sei aus diesen Gründen abzusehen, man rechne aber noch dieses Jahr mit einer Veröffentlichung.