Schlagwort

Frankfurt am Main

Durchstöbern

Das Entwicklerteam von SamScene3d hat Frankfurt RealCity X für den FSX und Prepar3D v3/v4 veröffentlicht. Damit handelt es sich dann schon um die zweite Nachbildung „Mainhattens“, schließlich hat Prealsoft vor knapp einem Jahr ebenfalls eine entsprechende Szenerie für die Mainmetropole herausgebracht (Wir berichteten). Für 13€ kann das Add-On hier käuflich erworben werden, enthalten sind laut Produktbeschreibung zahlreiche wichtige Gebäude Frankfurts, unter anderem der Hauptbahnhof, die Hochhäuser sowie mehrere Brücken und die Altstadt. Der fotoreale Untergrund besitzt saisonale- (drei Jahreszeiten) und Nachttexturen, über 10.000 Autogen-Häuser wurden platziert.

Nächster Halt in der Prealsoft „HD Cities“-Serie ist Frankfurt: Heute wurde die Add-On Szenerie der Hessischen Metropole für den FSX und Prepar3D im simMarket veröffentlicht. Zu einem Preis von 25,50€ bekommt man laut Produktbeschreibung die Mainmetropole mit einer Bodentexturen-Auflösung von 25cm pro Pixel, HD-Texturen am Tag sowie bei Nacht, ein Autogen über die gesamte Stadt, diverse händisch modellierte 3d-Gebäude und vieles mehr. Zudem soll die Szenerie komplett kompatibel mit FTX Global sowie dem Mega Airport Frankfurt v2. sein. Alle weiteren Infos sowie den Kauf: Direkt im simMarket.

Rainer Kunst von Simmershome hat bereits am Freitag seine Geoszene-Szenerien Frankfurt und Hamburg (Wir berichteten) als Freeware für Prepar3D veröffentlicht. Hamburg ist mittlerweile sogar in einer aktualisierten Version 1.1 verfügbar, die Wasserstraßen wurden hier noch einmal überarbeitet. Heruntergeladen werden können die Nachbildungen der zwei deutschen Städte hier, die nächste Geoszene ist übrigens bereits in Arbeit: derzeit werkelt Rainer an Geoszene Berlin. Erste Bilder gibt es unter anderem bei den VFR Flightsimmern.

Nach der Veröffentlichung von Geoszene Dresden, Leipzig und München (Wir berichteten) arbeitet Rainer Kunst von Simmershome jetzt an den Städten Frankfurt und Hamburg. Erste Bilder aus dem VFR-Flightsimmer Forum zeigen unter anderem den fotorealen Untergrund, zahlreiche Autogen-Bauten, 3D-Nachtbeleuchtung sowie vieles mehr. Wann mit dem Release zu rechnen ist, bleibt aber noch unklar. Die Vorschau-Screenshots machen allerdings einen äußert guten Eindruck und lassen auf mehr hoffen. Darüber hinaus haben wir ein Video unter „Weiterlesen“ eingebunden, welches die Stadt Frankfurt zeigt.