Schlagwort

Malta

Durchstöbern

Über viele Jahre hinweg war die kleine Insel Malta im Mittelmeer ein unbeachteter Fleck im heimischen Simulator. Ende Dezember hat das Entwicklerteam JustSim den Flughafen nun für Prepar3D v4 veröffentlicht (Wir berichteten). Im flusinews.de LIVE Video-Review haben wir getestet, ob sich ein Kauf der Add-On Szenerie lohnt – oder ob man besser auf die Veröffentlichung der Freeware von Simmershome warten sollte.

Nicht nur Rainer Kunst von Simmershome (Wir berichteten), sondern auch JustSim hatten vor kurzem die Entwicklung des Flughafen Malta für Prepar3D v4 angekündigt und diesen mittlerweile über den simMarket veröffentlicht (Wir berichteten). Ob sich die kleine Insel im Mittelmeer für einen Kurztrip zwischen den Jahren eignet, oder ob man vielleicht doch besser auf die Freeware aus dem Hause Simmershome warten sollte, werden wir uns mit und für euch ansehen. In diesem Sinne, sa dakinhar fuq Malta!

Take-Off ist Freitag, der 28.12.2018 um ca. 20:30 Uhr. Den Livestream findet ihr auf unserem Twitch Kanal oder direkt auf flusinews.de/live! Alle bisherigen Livestreams gibt es wie gewohnt für euch auf unserem YouTube Kanal. Weitere Informationen zu flusinews.de Live gibt es bei uns im Forum unter flusiboard.de!

Nach der kürzlichen Ankündigung an Weihnachten ist es seit heute soweit: JustSim Malta ist für Prepar3D v4 erhältlich. Laut Produktbeschreibung beschränkt sich die Szenerie lediglich auf die Umsetzung des Flughafens, dafür kommt dieser aber mit hochaufgelösten Texturen, 3d-Gras, modellierten Personen und Vögeln, Dynamic Lighting und vielem mehr daher. Außerdem ist sie mit FTX Global und openLC Europe von Orbx kompatibel. PBR-Texturen, ein neues Feature von Prepar3D v4.4, gibt es laut Produktbeschreibung allerdings offenbar noch nicht. Die Szenerie ist lediglich mit Prepar3D v4 kompatibel und für 25,35€ im simMarket erhältlich.

Diese Neuigkeit ist zwar nicht mehr ganz frisch, aber vorenthalten wollten wir euch das Projekt dennoch nicht. Im flusiboard.de hat Rainer Kunst (Simmershome) seine neue Szenerie angekündigt. Er wird uns, vorerst ausschliesslich für Prepar3D v4, nach Malta bringen. Dabei wird nur der Flughafen umgesetzt, allerdings auf eine Kompatibilität sowohl zu FTX Global als auch Prealsofts Malta HD geachtet. Wie dem Forum-Thread zu entnehmen ist, rechnet Rainer Kunst mit einer Entwicklungszeit von rund einem halben Jahr, wer die Entwicklung gerne verfolgt, kann dies hier tun.

Freeware FSX Malta fotorealUnd zwar völlig kostenlos. So hat der Entwickler „Giap“ vor kurzem seine Malta-Szenerie für den FSX als Freeware veröffentlicht. Der 316 km² kleine Inselstaat im Mittelmeer ist nach wie vor ein beliebtes Urlaubsziel und seit 2004 auch Mitglied der EU. Darüber hinaus wird die Insel gerne als Filmkulisse genutzt, dort wurden unter anderem „Gladiator“ und „The Da Vinci Code – Sakrileg“ gedreht. Viele Informationen über die FSX-Szenerie gibt es nicht, im Grunde gibt es überhaupt keine. Auf den Bildern macht die Fototapete aber einen guten Eindruck, auch, wenn sie nicht über Autogen verfügt. Zum Download geht’s in die Avsim-Library.