Schlagwort

Türkei

Durchstöbern

Nach Malta (Video-Review ansehen) hat JustSim am Samstagvormittag einen weiteren Urlaubsflughafen für Prepar3D v4 herausgebracht. Dabei handelt es sich um den Dalaman Airport, den neuntgrößten Flughafen in der Türkei. Dieser liegt an der südlichen Ägäis und bedient unter anderem die Ferienorte Dalyan, Marmaris und Fethiye. Die Add-On Szenerie schlägt mit knapp 22 Euro zu Buche, erhältlich ist sie wie gewohnt im simMarket.

Welche Funktionen der Flughafen Dalaman beinhaltet, geht aus der Produktbeschreibung nicht hervor. Allerdings schreibt Entwickler Andrey Bakanov auf Facebook, dass die Szenerie mit PBR-Texturen daherkommt. Zudem soll in knapp zwei Wochen eine Version für X-Plane 11 erscheinen.

Bereits im September hat Sunay Kiliç von SceneryTR Design den türkischen Flughafen Sinop (NOP/LCTM) als neue Version 2 für den FSX und Prepar3D (v2-v4) veröffentlicht. Die Freeware-Szenerie steht auf der Website des Entwicklers zum Download bereit. Dabei sei an dieser Stelle auch an die vielen weiteren türkischen Flughäfen von SceneryTR Design hingewiesen, die ebenfalls kostenlos erhältlich und mittlerweile auch kompatibel zu Prepar3D v4 sind.

Die türkische Hafenstadt Sinop ist ein beliebter Badeort und liegt im Norden Anatoliens am Schwarzen Meer. An der schmalsten Stelle ist die 60.000 Einwohner große Stadt gerade einmal 200 Meter breit, denn sie liegt auf einem Übergang zwischen dem Festland und einer vorgelagerten Halbinsel.

Nachdem JustSim vor knapp zwei Wochen eine Szenerie des Flughafen Antalya (LTAI/AYT) für Prepar3D v4 veröffentlichte (wir berichteten), ist die Szenerie seit heute nun auch für X-Plane 11 erhältlich. Die Produktbeschreibung verspricht eine detaillierte Umsetzung des Flughafens mitsamt seiner Gebäude, Objekte und Fahrzeuge, die Implementierung der Umgebung um den Airport herum und einiges mehr. Zu haben ist die Szenerie für 19,80 US-Dollar im X-Plane.org Store.

Nachdem am Freitag eine Umsetzung des Flughafen Antalya für Prepar3D v4 ankündigte, ist die Szenerie heute nun im simMarket erschienen. Die Feature-Liste ist vollgepackt und verspricht unter anderem hochauflösende Texturen an Gebäuden und auf dem Untergrund, 3d-Gras, 3d-Vögel, Dynamic Lighting und vieles mehr. Außerdem wurde offenbar wieder Wert darauf gelegt, die Szenerie für eine gute Performance zu optimieren. Das Visual Docking Guidance System (VDGS), das mit SODE bzw. GSX realisiert sein wird, soll – wie bei JustSim mittlerweile üblich – in etwa 2-3 Wochen nachgereicht werden. Bis dahin müssen sich Käufer als auch Piraten noch ohne animierte Jetways begnügen. Die Szenerie ist ausschließlich mit Prepar3D v4 kompatibel, gekauft werden kann sie für 23,09€ direkt im simMarket.

Als zweiten Teil der sogenannten „Lite“ Serie hat FSDG den Flughafen Milas-Bodrum (LTFE) im Südwesten der Türkei veröffentlicht. Bodrum gilt als beliebte Feriendestination, der Flughafen hat 2012 im Zuge einer Erweiterung unter anderem ein neues Terminal erhalten. Die Szenerie kommt zu einem sehr attraktiven Preis von 8 Euro daher,  sie verfügt jedoch über einen niedrigeren Detailgrad. Trotz des niedrigen Preises besitzt der Flughafen SODE-Jetways  und Dynamic Lightning. Bodrum lässt sich über die Homepage des Entwicklers erwerben und ist mit FSX, FSX:SE und Prepar3d v3 und v4 kompatibel.

Dass die wichtigsten deutschen Flughäfen nur äußerst schleppend bis gar nicht für Prepar3D v4 kompatibel gemacht werden (flusinews.de Kompatibilitätsübersicht), geht in den Augen von Rainer Kunst (Simmershome) gar nicht. Deshalb packt der begnadete Freeware-Entwickler nun selbst an und hat in den letzten Wochen bereits eine Vielzahl an Airports kostenfrei aktualisiert. Bisher haben Friedrichshafen, Dresden, Frankfurt-Egelsbach, Frankfurt-Hahn sowie Saarbrücken und Münster ein Update erhalten, aktuell befindet sich Hannover in der Mache. Auch für zahlreiche türkische Ferienflughäfen sind schon kompatible Versionen erschienen. Die Downloads selbst sind kostenlos. Vorausgesetzt für die Verwendung wird allerdings, dass der Nutzer die jeweilige Original-Szenerie für den FSX legal besitzt. Weitere Informationen findet Ihr bei uns im flusiboard.de oder direkt auf Simmershome.de. Vielen Dank dafür!

Mit Antalya (LTAI) und Rio de Janeiro/Galeão v2 (SBGL) sind bei Aerosoft zwei neue Flughäfen für X-Plane 10 und X-Plane 11 erschienen. Während Antalya für knapp 18€ erhältlich ist, kostet Rio ca. 27€. Wer bis zum 4. April 2017 zuschlägt, bekommt aber 50% Einführungsrabatt gewährt und zahlt somit lediglich 14,98€ für den brasilianischen Airport. Die Version 2 von Rio de Janeiro beinhaltet  unter anderem neue Texturen für die Jetways, die Rollbahnen und den Untergrund, außerdem wurden das Pier Süd Terminal neu modelliert, die Performance optimiert und die Beleuchtung angepasst. Antalya kommt mit fotorealen Bodentexturen, statischen Flugzeugen, der Aerosoft-Fahrzeugbibliothek sowie guten Bildwiederholungsraten und Nachtbeleuchtung daher.

 

Seit einem guten halben Jahr gibt es für virtuelle Piloten neben dem Flughafen Istanbul Atatürk von Taxi2Gate eine Alternative. „SceneryTR Design“ haben sich an den kleinen Bruder im asiatischen Teil der Stadt, den Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen gemacht. Dass es sich definitiv lohnt, öfter einmal über den Tellerrand hinaus zu blicken, zeigt sich nach diesem Add-On Check. Warum wir euch die Szenerie mehr als nur wärmstens ans Herz legen können, erfahrt ihr unter „Weiterlesen“.

Scenery TR Design, der Erbauer von Sabiha Gökçen (Wir berichteten), hat diesen Monat eine Überarbeitung seiner Szenerie des Flughafens Konya LTAN, gleichzeitig Name der flächenmäßig größten Provinz und der gleichnamigen, siebtgrößten Stadt der Türkei, über den eigenen Internetauftritt herausgegeben. Umgesetzt wurde die Szenerie für den FSX und Prepar3D. Mit der Überarbeitung wurden nun das neue Terminal und die Vorfeldumgebung präzise nachgebildet. Weiterhin enthalten sind realistisch platziertes Autogen und viele Objekte und fotoreale, landschaftliche Texturen. Ursprünglich war dieser Flughafen ein reiner militärischer Flughafen, der mittlerweile auch zivil genutzt wird. Die Turkish Stars, vergleichbar mit der Patrouille Suisse, den Blue Angles oder den Frecce Tricolori sind hier ebenfalls beheimatet. Als AWACS Stützpunkt wurde dieser Flughafen ebenfalls viele Jahre genutzt.

Im Sanalpilot Forum, einem türkischen Forum über die Flugsimulation, ist heute eine Freeware-Szenerie des Flughafen Antalya (LTAI/AYT) erschienen. Der 55MB große Download kann direkt über den Thread heruntergeladen werden. Die Szenerie ist derzeit nur mit dem FSX kompatibel, allerdings plant der Entwickler eine separate FS2004-Version. Den Download-Link sowie weitere Screenshots, die wir euch von dieser Szenerie bereitstellen, findet ihr unter „weiterlesen“.