Schlagwort

WF Scenery Studio

Durchstöbern

Das WF Scenery Studio hat einen weiteren Flughafen in China für Prepar3D v4 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um den Zhengzhou Xinzheng International Airport (CGO/ZHCC), nach Passagieraufkommen die Nummer 13 in der Volksrepublik. Wenn es um Luftfracht geht, ist Zhengzhou sogar der siebtgrößte Flughafen des Landes. Ungefähr 28 Euro kostet die Add-On Szenerie, erhältlich ist sie im simMarket.

Nach Angaben des Entwicklerstudios kommt das Produkt mit saisonalen Texturen, 3D-Gras, Reflexionseffekten bei Regen sowie animierten Passagierbrücken (SODE) daher. Außerdem verfügt der Flughafen über dynamische Beleuchtung.

Wer schon immer einmal die vielen Millionenstädte der chinesischen Volksrepublik im Flugsimulator erkunden wollte, dem steht es jetzt frei, ebenso den in China zentral gelegenen Flughafen Xi’an-Xianyang (XIY/ZLXY) in Prepar3D v4 anzufliegen. Denn neben den jüngsten Erscheinungen wie Shanghai und Peking (Wir berichteten) reiht sich der Flughafen von Xi’an in das Portfolio von WF Scenery Studio ein. Für knapp 29 Euro lässt sich die Szenerie im simMarket erwerben, welche mit Features wie beispielsweise einer sich automatisch den Jahreszeiten anpassenden Umgebung und Texturengestaltung, dynamischer Nachtbeleuchtung oder einem modellierten Terminal-Interior daherkommt. Auch die Gates lassen sich mithilfe von SODE an jegliche Flugzeugtüren andocken.

Und wie auf der Facebook-Seite von WF Scenery Studio berichtet wurde, ist auch eine Portierung für Prepar3D v3 und den FSX in der Mache.