Schlagwort

XPFR.org

Durchstöbern

Zugegeben: Mit der Auswertung eurer Stimmen zur Wahl der Besten Freeware 2013 hat es ein bisschen gedauert; nichts desto trotz stehen nun die Gewinner in den einzelnen Sparten sowie der Hauptsieger fest. Insgesamt gab es dieses Jahr 13 Kategorien, für die ihr jeweils sehr zahlreich abgestimmt habt. Hierfür schon einmal vielen Dank. Unter Weiterlesen könnt ihr die Gewinner sehen sowie weitere Details nachlesen.

Von Christian Dupriez und XPFR.org entwickelt, bringt diese Szenerie einen weiteren französischen Flughafen in den Flugsimulator. Es handelt sich um den 84km nördlich der Hauptstadt Paris gelegenen Flughafen Beauvais-Tillé. Dieser wird in erster Linie durch Billigfluggesellschaften wie Ryanair und Wizzair genutzt und zählte 2011 ein Passagieraufkommen von über 3,7 Millionen Reisenden. Im zweiten Weltkrieg wurde er von der deutschen Luftwaffe, anschließend von den Aliierten besetzt. Seit 1956 ist er für die zivile Luftfahrt geöffnet. Außerdem wurde die mit 2430m längste Start- und Landebahn des Flughafens im Jahr 2009 mit einem CAT III-System ausgestattet, welches dem Piloten erlaubt auch bei ungünstigen Wetterbedingungen sichere Landungen durchzuführen. Screenshots und weitere Informationen sowie den 66mb großen Download findet ihr auf der Produktseite.

Robin DR400 für X-PlaneAuf den Seiten von XPFR.org wurde eine neue Freeware für X-Plane veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um die Umsetzung einer Robin DR 400. Dieses Flugzeug ist eines der populärsten Frankreichs. Der beliebte Tiefdecker wird in Vereinen besonders gerne zum F-Schlepp von Segelflugzeugen eingesetzt. Das X-Plane Add-On wurde in insgesamt zwei Pakete aufgeteilt. Somit ist es wahlweise mit 2d-Panel oder 3d-Panel erhältlich. Beide Downloads liegen bei knapp unter 40MB Download-Volumen.