Die nächste Hitzewelle rollt über Deutschland hinweg. Der Schweiß läuft dauerhaft, und so langsam sollte wirklich jeder realisiert haben, dass der Klimawandel keine Erfindung der Solar-Industrie ist. Bei diesen Temperaturen ist der Betrieb von elektronischen Geräten aufgrund der damit einhergehenden Wärmeentwicklung keine gute Idee. Deshalb machen wir diese Woche hitzefrei und lassen kurz & knapp ausfallen – zumal wir unsere Freizeit auch nicht immer vor dem Computer verbringen möchten und jede Ausgabe ziemlich viel Arbeit macht. Damit ihr aber trotzdem cool bleibt, gibt’s im Artikel sechs Tipps gegen Hitze.

- Anzeige -


Du willst flusinews.de ehrenamtlich mitgestalten, damit kurz & knapp in Zukunft trotz hitzefrei erscheint? Dann solltest Du mal hier vorbeischauen. 🙂

Autor

Hier tippt die Redaktion – unter anderem kurz & knapp. :)

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.