Bei den Nimbus Simulation Studios ist am gestrigen Montag die Bell UH-1 Huey gelandet. Das bekannte Hubschrauber-Modell ist in Deutschland auch unter dem Spitznamen Teppichklopfer bekannt und jetzt für X-Plane 11 erhältlich. Dabei belaufen sich die Kosten auf immerhin rund 38 US-Dollar, Bezugsquelle für den Drehflügler ist der X-Plane.org-Store. Die Entwickler versprechen unter anderem ein detailreiches 3D-Modell, 4K-Texturen mit PBR-Effekten sowie die Kompatibilität zu Virtual-Reality-Geräten. Außerdem soll ein professionell aufgenommenes Sound-Set enthalten sein, damit die Teppichklopfer-Geräusche im Flugsimulator entsprechend authentisch herüberkommen.

- Anzeige -

Wer ein etwas realistischeres Flugerlebnis haben möchte, für den bieten die Nimbus Simulation Studios zudem ein optionales Wartungsmodul an. Sofern dieses aktiviert wird, benötigt die Bell UH-1 Huey je nach Flugzeit, Flugstil und Beanspruchung der Turbine früher oder später entsprechende Wartungsmaßnahmen. Zusätzlich liefert das Entwicklerteam auch noch einen Copiloten mit. Dieser übernimmt dann wahlweise das Steuer, sodass man selbst die Landschaft genießen kann.

In Deutschland ist die Bell UH-1 Huey insbesondere durch die Bundeswehr bekannt. Die verwendet das Arbeitspferd nämlich schon seit 1966 als leichten Transport- und Mehrzweckhubschrauber. Aktuell nutzt das Herr den Teppichklopfer noch für Such- und Rettungseinsätze (SAR), allerdings nur noch bis Ende 2020. Dann ersetzt die Bundeswehr die mittlerweile stark in die Jahre gekommene Huey durch sieben wesentlich modernere H145. Der Bundestag genehmigte die Beschaffung im November 2018, wie „Augen geradeaus!“ berichtete.

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.