Schlagwort

Mega Airport Oslo X 2017

Durchstöbern

Aerosoft MAP Oslo V2Der Flughafen Oslo-Gardermoen (ENGM), die Nummer 1 in Norwegen, wurde nämlich von Jo Erlend Sund neu für den FSX und Prepar3D gestaltet. Die Szenerie besitzt nicht nur fotoreale Texturen, hochauflösende Runways und Taxiways, extrem realistische Nachteffekte, sondern auch zahlreiche Animationen – inklusive animierten Passagieren beim Boarding und De-Boarding. Auch das Terminal-Innere wurde umgesetzt. Rund 25 Euronen kostet das Produkt, wer aber bereits die alte Version besitzt, der bekommt fast 40% Rabatt gewährt. Zur Produktseite geht’s hier lang.

Aerosoft MAP Oslo 2017In Hinblick auf den für den Herbst geplanten Release des Aerosoft Airbus X A318/A319 hat man nun ein Update beziehungsweise eine neue Version für den A320/A321 veröffentlicht. So kann nun unter anderem das ECAM gedimmt werden, zahlreiche MCDU-Funktionen sowie die FCU-Displays wurden überarbeitet. Dazu kommen noch weitere Verbesserungen, welche ihr hier einsehen könnt. Die neue Version kann über das Kundenkonto heruntergeladen werden. Darüber hinaus wurde schon ein Hotfix veröffentlicht.

Auch bei der Twin Otter Extended tut sich einiges: Die lang erwartet Amphibien-Version soll in Kürze zusammen mit der Rad-Ski-Version veröffentlicht werden. Preview-Bilder findet ihr hier.

Screenshots gibt es auch vom Problem-BER, welcher von sim-wings und 29Palms entwickelt wird, sowie von der Aerosoft’schen F-14 Tomcat.

Darüber hinaus hat man in letzter Zeit zahlreiche Neuauflagen angekündigt: Den Mega Airport Oslo X 2017, den Mega Airport Brussels Extended, Aspen X Extended sowie einen neuen Mega Airport Lissabon. Das kann man dann wohl Produktpflege nennen.