Schlagwort

Matt Davies

Durchstöbern

Ebenfalls in Cosford (flusinews.de war vor Ort) vertreten war Matt Davies mit seinem jungen Entwicklerstudio Mettar Simulations. In einer etwas zerfahrenen Präsentation sollten unter anderem ProjectFly, SimStall sowie das Projekt Airbus A380 vorgestellt werden. Daraus wurde grösstenteils nichts, den A380 zeigen wir euch aber im ganzen Artikel.

Alle weiteren Artikel zur Flight Sim 2018 erscheinen in Kürze und sind hier abrufbar.

Der bekannte Videoproduzent und Streamer Matt Davies (auch genannt Belynz) arbeitet an einem Airbus A380. Diese Information machte Anfang Juni die Runde, wie ernsthaft das Projekt wirklich verfolgt wurde, war nur schwer abzuschätzen. Während eines Livestreams auf der Plattform Twitch.tv hat Belynz nun ein Render-Bild des Cockpits gezeigt, die Modellierung ist bereits stark fortgeschritten. Erscheinen soll das Add-On für Prepar3D v4 und X-Plane 11, viele Informationen gibt es aber weiterhin nicht.