Guten Abend aus der flusinews.de-Redaktion, hier alle wichtigen Themen der Woche in der Übersicht. Diesen Freitag mit dabei: Las Vegas kommt im April, FSDG kündigt zwei Flughäfen für X-Plane an und 30 Prozent auf X-Plane 11.

- Anzeige -

kurz & knapp

Bei unserem Format kurz & knapp ist der Name Programm, denn hier berichten wir auf den Punkt. Ihr bekommt alle wichtigen Nachrichten der Woche, übersichtlich nach Simulatoren sortiert. Wir halten uns kurz, damit Ihr trotz geringer Lesezeit gut informiert ins Wochenende starten könnt. Und falls Euch ein Thema doch ein wenig mehr interessieren sollte, bieten die weiterführenden Links auf die Nachrichtenquellen zusätzliche Informationen. Los geht’s!

FSX und Prepar3D

kunming wf

Connected Flight Deck nun in der Open-Beta. Aerosoft hat vergangene Woche die Erweiterung für die Airbus Series veröffentlicht. Alle Informationen dazu findet man im Forum von Aerosoft.

Flightbeam veröffentlicht Wellington. Erhältlich ist diese seit gestern für Prepar3D v4 und v3. (ssc9

Jetman kündigt sein neues Projekt an. Nach Marsa Alam und Agadir hat der deutsche Entwickler einen weiteren Flughafen angekündigt: es geht nach Hurghada. Alles dazu in unserem Artikel.

Canary Islands Professional: La Gomera erhältlich. Seit gestern gibt es damit eine weitere der Kanarischen Inseln im Aerosoft-Shop. (ssc)

Update für Orbx Bilbao ist da. Seit dieser Woche ist der Flughafen für den FSX und Prepar3D in der neuen Version 1.1 erhältlich. (ssc)

Las Vegas kommt noch diesen Monat. Wie FlyTampa in ihrem hauseigenen Forum bekanntgab, wird der Flughafen der weltbekannten amerikanischen Stadt in diesem April erscheinen.

Fokker F28 von Just Flight angekündigt. Es gibt bereits eine vorübergehende Produktseite und erste Screenshots. (ssc)

Mit WF Scenery Studio ins Land der aufgehenden Sonne. WF Scenery Studio liefert uns nämlich auf ihrer Facebook-Seite mehrere Fotos vom in Entwicklung stehenden Flughafen Kunming Changshui in China.

Olbia von Orbx veröffentlicht. Der sardinische Inselflughafen ist nun erhältlich und kann von jedermann für circa 40 Australische Dollar bei Orbx erworben werden. Mehr dazu bei uns.

Update bringt Schwung nach Singapur. ImagineSim hat die sogenannte Animations Edition von Singapur veröffentlicht. Das Update, welches animierte Objekte, Fahrzeuge und Figuren bringt, ist kostenlos für Kunden erhältlich.

X-Plane

frank dainese eiger

Erstes Update für die Pocket Rocket. Das Add-On von TorqueSim wurde nun auf Version 1.01 aufgefrischt und bringt einige neue Features, wie beispielsweise neue Lichtobjekte.

FlightFactor A350 nun auf Version 1.5.1. Ramzess hat im X-Plane-Forum ein Update für das Airbus-Flaggschiff veröffentlicht.

Aerosoft Manchester für X-Plane 11. Die Szenerie gibt es seit dieser Woche in einer XP11-nativen Neuauflage. (ssc)

Mehr von UK2000 Scenery. Dieses Mal wurde ihre Szenerie des Flughafen Humberside für X-Plane 11 konvertiert. (ssc)

Nizza jetzt auch für X-Plane aufgefrischt. Nachdem JustSim die neue Version des französischen Flughafens zuerst veröffentlicht hat, ist nun auch die X-Plane Version auf die neue Version gebracht worden.

FSDG bringt zwei weitere Flughäfen. Das Entwicklerstudio hat angekündigt, nun auch Dakar und Sharm-el-Sheikh für X-Plane 11 zu portieren. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Update für Saab 340 erschienen. Wie Carenado über Facebook publizierte, haben jene jüngst ein Update für das schwedische Regionalflugzeug veröffentlicht.

Mit Frank Dainese an den Eiger. Das neue Projekt von Fabio Bellini und Frank Dainese, der Eiger in den Alpen, wurde mit neuen Fotos nochmal angeheizt.

Felis gewährt neue Einblicke in die Boeing 747-200. Im X-Plane-Forum veröffentlichte Felis nun einige neue Renderaufnahmen von der Königin der Luft.

Aerofly FS2

lukla limesim

LimeSim zeigt weitere Fotos aus dem Himalaya. Das Entwicklerstudio hat im Aerosoft-Forum neue Bilder von Lukla und der Umgebung am Mount Everest veröffentlicht.

Rabattaktionen

xplane orbx sale

30 Prozent auf X-Plane. Zur Veröffentlichung der TrueEarth GB South Demo hat Orbx eine Aktion gestartet, welche einem 30 Prozent Rabatt auf X-Plane 11 bescheren. Außerdem werden derzeit 30 Prozent Rabatt auf das Orbx Add-On Southampton abgezogen.

Sonstiges

gunfighter joystick

Gunfighter kann nun reserviert werden. Der bald unter dem Namen „Gunfighter Mk. II“ erscheinende Joystick kann von nun an bei flightsimcontrols reserviert werden. Ab dem 15. Juni soll er dann für Preise zwischen 310€ und 409€, je nach Modell, gekauft werden können.


Wir haben etwas vergessen? Dann schreibe uns doch bitte einfach eine Email oder kommentiere unter der aktuellen Ausgabe von kurz & knapp.

Autor

Hallo, ich bin Justin und schreibe seit 2018 für flusinews.de. Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst bei DB Regio. Die Luftfahrt fasziniert mich seit klein auf und so bin ich ein sehr interessierter Aviatiker. Ach, übrigens. Mein Lieblingsflugzeug ist die Boeing 787.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.