Schlagwort

Flughafen Mailand-Linate

Durchstöbern

Italien scheint in den vergangenen Monaten bei verschiedenen Entwicklern an Beliebtheit gewonnen zu haben, so füllt sich die Karte der italienischen Destinationen immer weiter. Nachdem David Rosenfeld im vergangenen Jahr bereits den Flughafen Malpensa in Europas Modestadt umgesetzt hat, bringt JetStream Designs nun Mailand Linate. Dank der Nähe zur Innenstadt ist der Flughafen besonders bei Geschäftsreisenden beliebt und bietet im FSX/P3D damit ein neues Ziel für Kurzstreckenflüge in und rund um Italien. Eines ist jedenfalls sicher: Diese exzellente Szenerie setzt die Latte für 2017 bereits sehr hoch – mehr im flusinews.de Add-On Check.

Italien-Szenerien im Doppelplack! Neben Pisa X von Aerosoft veröffentlichte auch Jetstream Designs seine aktuelle Umsetzung des Flughafens Mailand-Linate (LIML/LIN), welcher überwiegend von Inlandsflügen und Geschäftsreisenden frequentiert wird. Für 23,80 Euro erhält man das Produkt im simMarket für den FSX und Prepar3D. Mithilfe eines Szenerie-Konfigurators können diverse Optionen individuell eingestellt werden, dazu zählen unter anderem das 3D-Gras sowie Details an den Terminal-Gebäuden und die Anpassung der Texturen an die jeweilige Jahreszeit. Neben den animierten Fluggastbrücken verfügt die P3D-Version zusätzlich über ein natives Bodenlayout, welches diverse Features wie Reflexionen durch Regen etc. erlaubt.

Gestern Mittag haben Jetstream Designs auf Facebook ihr neustes Projekt vorgestellt: Eine Umsetzung des Flughafen Mailand-Linate (LIML/LIN). Somit kümmert man sich nicht um den größten Flughafen der Stadt (Malpensa), sondern zeigt Herz für das kleinere der beiden Einfallstore in die norditalienische Stadt, die berühmt für Glamour, Mode und noch ein paar weitere Synonyme aus der Klatschpresse ist. Die ersten drei Preview-Screenshots sehen auch bereits ziemlich vielversprechend aus, offenbar zeigen sie das Hauptterminal und das in durchaus interessanter Qualität. Die Screenshots gibt es hier auf Facebook.

Nach vier Jahren Pause gibt es Neuigkeiten aus dem Hause Napulevola. Als nächste Szenerie wurde nun die Version 0.9 des Flughafen Mailand-Linate (LIML/LIN) als Freeware veröffentlicht, allerdings ist die Entwicklung noch nicht ganz abgeschlossen. Nach Mailand-Malpensa ist Linate der zweitgrößte internationale Flughafen der italienischen Millionenmetropole, von dem hauptsächlich innländische, innereuropäische sowie Buseiness-Flüge durchgeführt werden. Den 265MB großen Download für FSX und Prepar3D v2 findet ihr hier.