Schlagwort

George F. L. Charles Airport (TLPC/SLU)

Durchstöbern

Wer schon immer Mal zu dem Ort reisen wollte, an dem die Piratenfilme “Fluch der Karibik” gedreht wurden, der dürfte sich gefreut haben, als die Entwickler der FSDG kürzlich das aus drei Teilen bestehende “Pilots of the Caribbean” -Bundle veröffentlicht haben, das die Inseln St. Lucia und St. Vincent sowie ein Missionspaket enthält. Wir haben alle drei Add-Ons getestet und können sagen: Ein Besuch am Set lohnt sich nur bedingt. Alles Weitere jetzt bei uns im flusinews.de Add-On Check!

Die Flight Sim Development Group (FSDG) hat am Samstagabend die Karabik-Insel St. Lucia für den FSX, FSX:SE sowie Prepar3D (v3/v4) herausgebracht. Für 16 Euro ist die Add-On Szenerie direkt beim Entwickler erhältlich, abgedeckt wird die gesamte Insel mitsamt dem George F. L. Charles Airport (TLPC/SLU), dem Hewanorra International Airport (TLPL/UVF) und einem Kleinflugplatz.

Wer St. Lucia mit der Anfang April veröffentlichten FSDG-Szenerie der Nachbarinsel St. Vincent kombinieren möchte, für den bietet sich das „Pilots of the Carribean“-Bundle an. Dieses kostet 33,60 Euro und ist hier erhältlich. Wer das Bundle bereits beim Release von St. Vincent gekauft hat, sollte den Download-Link für St. Lucia in seinem Kundenkonto finden. Das ebenfalls angekündigte Adventure-Paket mit vier spannenden Missionen soll laut FSDG nächste Woche erscheinen und ist für Bundle-Kunden dann ebenfalls kostenlos.