Schlagwort

Harrier

Durchstöbern

Das Modul DCS: AV-8B N/A VTOL von Razbam ist nach der Vorverkaufsphase (Wir berichteten) heute für DCS 1.5.8 Open Beta erschienen. Wer bereits beim Vorverkauf zugeschlagen hat, der findet den Senkrechtstarter für den Digital Combat Simulator in seinem Kundenkonto. Neu kostet der Harrier II im Eagle Dynamics Store knapp US$70, ein Release für die Open-Alpha-Version von DCS ist in 1-2 Wochen geplant. Mit der Veröffentlichung des AV-8B N/A setzt Eagle Dynamics zudem auf einen neuen Kopierschutz-Mechanismus. Dieser kommt ohne Produktschlüssel aus und soll auch das Verschenken von Modulen ermöglichen. Den Auftakt macht der Harrier II, die anderen Module sollen sukzessive auf den neuen Kopierschutz umgestellt werden.

Das kommende DCS-Modul ist was für richtige Senkrechtstarter. Razbam Simulations arbeitet nämlich schon seit geraumer Zeit an einem Harrier II für den Digital Combat Simulator. Seit heute ist DCS: AV-8B N/A VTOL im Vorverkauf direkt bei Eagle Dynamics zu einem Kaufpreis von $49,99 (statt $59,99) erhältlich. Als Termin für die Veröffentlichung der ersten Early-Access-Version wird der späte November 2017 genannt. Somit hält der bekannte Senkrechtstarter des United States Marine Corps (USMC) demnächst Einzug in DCS, nachdem Razbam bereits im Jahr 2013 eine Variante für den FSX (Review lesen) veröffentlichte. Weitere Informationen zum Modul und das Produktvideo gibt’s im vollen Artikel.

Der Internetauftritt von Sim Skunk Works (SSW) ist, nun ja, sagen wir mal nicht gerade benutzerfreundlich. Jetzt sind die Produkte des Teams, welches im Januar 2016 den Panavia Tornado für den FSX und Prepar3D veröffentlichte (Wir berichteten), auch im Shop von Just Flight erhältlich. Wer bisher am Kauf des Tornado oder des AV-8B Harrier II Interesse hatte, aber vom SSW-Shop abgeschreckt wurde, kann jetzt also bedenkenlos zuschlagen. Außerdem sind die Lockheed FRF-104G und Aeritalia-Lockheed F-104S Starfighter erhältlich, dazu kommt die F-84F Thunderstreak. Alle Add-Ons kompatibel zum FSX, Prepar3D v2/v3 und Prepar3D v4, müssen allerdings einzeln für jede Simulator-Version gekauft werden.

Noch bis zum 15. August haben die Entwickler von Razbam einen Teil der eigenen Produktpalette reduziert. Um genau zu sein handelt es sich um den Metroliner sowie die beiden Harrier II Produkte (AV-8B und GR.7/GR.9). So kann das FSX/Prepar3D Bundle der SA227-BC Metro, welches sonst rund 52€ kostet, für lediglich 15 Euronen erworben werden. Die Harrier kosten ebenfalls je 15€ statt den üblichen 30 Euro. Wer Interesse hat, sollte beim Razbam-Store vorbeischauen.

Im August veröffentlichten die Designer von Razbam die amerikanische Variante des topmodernen Senkrechtstarters AV-8B+ Harrier II für den FSX. Im November folgte dann eine neue Version des Add-Ons, welche die Systemtiefe noch einmal erweiterte. Frank hat erneut seine Pilotenkombi herausgekramt, den Helm aufgesetzt und sich ins virtuelle Cockpit des Harriers gesetzt, um ihn ganz genau unter die Lupe zu nehmen.  Wie gut der Harrier abschneidet, das könnt ihr selbst unter „Weiterlesen“ nachlesen.