Schlagwort

PACX

Durchstöbern

Ganz frisch ist diese Nachricht zwar nicht mehr, trotzdem lohnt sich ein Artikel. Bereits am 31. Mai hat TFDi Design das Tool PACX veröffentlicht. Angekündigt hatte TFDi Design das Programm im Sommer 2018 (Wir berichteten). Die Crew- und Passagiersimulation verspricht nicht nur dynamische Reaktionen der Fluggäste in Echtzeit, sondern auch Ansagen von Flugbegleitern. Erhältlich ist das Programm für einmalig 30 US-Dollar im Shop des Entwicklerteams. Aktuell befindet sich PACX allerdings noch im Early-Access-Status, einige Funktionen sollen erst in Zukunft implementiert werden. Kompatibel ist das Tool übrigens nicht nur mit dem FSX und Prepar3D, sondern auch mit X-Plane.

Heute haben TFDi Design mit PACX ein neues Tool für Prepar3D und X-Plane 11 angekündigt, das unter anderem AI-Passagiere in den Flugsimulator bringen soll. Der Hintergrund ist, dass der Simulation die Tristesse genommen werden soll, die man als virtueller Pilot sehr schnell empfindet. Stattdessen soll ein interaktives und lebendiges Fluggefühl mit Passagieren und Crew simuliert werden.