Aerosoft released Erfurt X…und nun für den FSX erhältlich. Bereits Ende Mai berichteten wir über erste Preview-Screenies des Flughafens Erfurt-Weimar (EDDE), welcher jährlich über 11.000 Flugbewegungen zählt und zu den kleinsten, internationalen Airports in Deutschland gehört. Vor allem Ferienziele wie Mallorca werden von EDDE aus angeflogen. Die Szenerie von Frank Seifert verfügt über eine detaillierte Darstellung des Flughafens sowie der umliegenden Gemeinde Bindersleben, fotoreale und saisonale Bodentexturen mit einer Auflösung von 0,5 Meter je Pixel, Bodenpolygone sowie 3D-Approach-Lightning, AES Lite und noch einiges mehr. Ungefähr 16€ schlagen für die FSX-Umsetzung zu Buche, erwerben kann man das Produkt im Aerosoft-Shop. Eine Version für den FS9 ist noch nicht erhältlich, doch diese kann von FSX-Kunden aus der Bestellhistorie heruntergeladen werden, sobald sie verfügbar ist.

- Anzeige -

Autor

Hallo, ich bin Frank und schreibe seit 2011 für flusinews.de. Damals war unsere Website ein kleines Hobbyprojekt, heute eine wichtige Stimme in der Flugsimulator-Szene – auch wenn wir immer noch in unserer Freizeit schreiben. Auf flusinews.de kümmere ich mich um alles, was irgendwie mit Inhalten zu tun hat. Am liebsten schreibe ich ausführliche Hintergrundberichte über Themen, welche die Szene bewegen.

Meinung dazu? Schreibe hier einen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Im Kommentarbereich gelten die Regeln für ein freundliches Miteinander. Die Redaktion behält sich das Recht vor, einzelne Kommentare zu moderieren oder zu kürzen. Sachliche Diskussionen – gerne auch kontrovers – sind ausdrücklich erwünscht. Diskriminierungen, Verleumdungen, Drohungen oder Beleidigungen werden jedoch nicht geduldet und von uns gelöscht. Außerdem behält sich flusinews.de vor, Kommentare ohne Bezug zum Thema des Artikels zu entfernen. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Darüber hinaus führt die Redaktion auch keine Korrespondenz zu ihren Entscheidungen.