Guten Abend aus der flusinews.de-Redaktion, hier alle wichtigen Themen der Woche in der Übersicht. Diesen Freitag mit dabei: Updates über Updates, PMDG mit 747 PBR-Update und F-14 Tomcat ist für DCS erschienen.

- Anzeige -

kurz & knapp

Bei unserem Format kurz & knapp ist der Name Programm, denn hier berichten wir auf den Punkt. Ihr bekommt alle wichtigen Nachrichten der Woche, übersichtlich nach Simulatoren sortiert. Wir halten uns kurz, damit Ihr trotz geringer Lesezeit gut informiert ins Wochenende starten könnt. Und falls Euch ein Thema doch ein wenig mehr interessieren sollte, bieten die weiterführenden Links auf die Nachrichtenquellen zusätzliche Informationen. Los geht’s!

FSX und Prepar3D

PIS Seoul Incheon

Aeroplane Heaven entwickelt alleine weiter. Wie auf Facebook bekannt gegeben, trennt sich das Entwicklerstudio von Just Flight in Sachen Kollaboration bezüglich der Caravelle. Ausserdem zeigen sie uns neue Bilder eben jener Maschine.

PMDG veröffentlicht langersehntes Update. Nun ist es endlich soweit, denn mit dem vergangenen Update hat das Team rund um Robert Randazzo das PBR-Update für die Königin der Luft, die 747, veröffentlicht.

Aerosoft mit Update für Approaching Dortmund. Die Szenerie rund um die Stadt im Pott wurde auf Version 1.2.0.0 aufgefrischt und bringt einige neue optische Gimmicks.

Die Hauptstadt von Kolumbien. PKSIM kündigte auf ihrer Facebook-Seite eine neue Umsetzung des kolumbianischen Flughafen von Bogota an.

Ein Blick nach Süditalien. Tailstrike Designs lässt uns mit neuen Fotos auf ihrer Facebook-Seite neue Eindrücke von Reggio Calabria erhaschen.

Mit FLYT nach Champaign. Nein, wir trinken keinen Champagner, sondern werden in die Stadt Champaign in Illinois geführt. Die Entwickler veröffentlichten ein neues Foto der bald erscheinenden Szenerie.

IndiaFoxtEcho nimmt Entwicklung von TA-4F/J wieder auf. Dino Cattaneo kündigte auf seiner Facebook-Seite an, nachdem seine To-Do-Liste abgehakt wurde, nun weiter an der TA-4J zu entwickeln. Gegebenenfalls kommt auch noch die TA-4F dazu.

Milviz King Air 350 zeigt sich erstmals mit PBR. Wie von uns berichtet hat das Entwicklerteam Bilder der Propellermaschine mit PBR gezeigt.

Es tut sich was bei Milviz. Die Entwickler zeigen neue Fotos der ATR 72-600. Zu finden sind diese in unserem Artikel.

Bald geht es endlich in das Land der Morgenröte. Genauer nach Seoul in Korea, denn wie man auf dem neuen Titelbild von Pacific Islands Simulation sieht, nähert sich der Release des Flughafens relativ schnell.

Passend zu den steigenden Temperaturen: Chios. Mit Kolibri Simulations geht es nun auf die griechische Insel Chios. Mehr dazu bei uns.

Und wieder IndiaFoxtEcho. Bevor Dino Cattaneo die TA-4F/J fertig entwickelt hat, kündigt er auf Facebook gleich schon was neues an: dieses Mal wird es die Aermacchi M-346.

X-Plane

Cessna C310L Replica

Just Flight teilt neue Screenshots. Der Publisher veröffentlicht auf seiner Facebook-Seite neue Einblicke in die Duchess Model 76.

Cessna 310L nun auf Version 1.0.9. Digital Replica hat die im letzten Jahr August veröffentlichte Propellermaschine nun aufgefrischt und neben einem überarbeiteten Autopiloten auch Details wie neue Glasreflektionen, einen Kompass und verbesserte Beleuchtung hinzugefügt.

Courchevel macht sich. Wie GayaSimulation auf Facebook zeigte, schreitet die Entwicklung des französischen Alpenflugplatzes fort.

Es tut sich was: neue Einblicke von MPDesignStudio. Rund um die Robinson R44 für FSX, Prepar3D und X-Plane wurden auf Facebook neue Bilder gezeigt.

Greena als Freeware erschienen. Vidan Design hat den dänischen Flugplatz veröffentlicht und kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alles zu in unserem Artikel.

Neue Einblicke in Memphis. Trotz dessen, dass Nimbus Simulation Studios erst vergangene Woche Atlanta ankündigte, ließ das Team auf Facebook neue Bilder von Memphis veröffentlichen.

Mit der Falcon durch die Welt. So dürfte das Ziel lauten, welches Aerobask anstrebt. Denn eben jene haben den nagelneuen Privatjet als Projekt angekündigt und direkt Bilder mitgeliefert.

Bush-Mod für Standard-Cessna. Ken Myles veröffentlicht in naher Zukunft eine kostenlose Mod der X-Plane Cessna 172. Auf Facebook schildert PropStrike Studio die Geschichte hinter dem Add-On.

Ein Fest für alle: FSDG portiert ihre Szenerien. Die Entwicklerschmiede hat ihre ersten beiden Szenerien für X-Plane veröffentlicht. Wie sie auf Facebook bekanntgaben, folgen auch weitere. Wir berichten über die Veröffentlichung von Agadir und Graz für X-Plane.

Aerosoft konvertiert zwei neue Szenerien. Mit Manchester und Köln/Bonn erscheinen demnächst zwei neue Umsetzungen für X-Plane. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Carenado mit Update für King Air C90B. Das Entwicklerteam gab auf ihrer Facebook-Seite bekannt, Version 1.1 der Maschine veröffentlicht zu haben. Damit einher gehen verbesserte Lichter und vieles mehr.

AgustaWestland AW139 4.00 RC4 verfügbar. X-Rotors hat die neue Version veröffentlicht und damit einige Fehler behoben. Im Changelog findet man alle Änderungen.

Mit VerticalSimulations nach Texas. Das Entwicklerstudio hat Corpus Christi für X-Plane 11 auf den Markt gebracht. Mehr dazu bei uns.

Update bei Hot Start. Die TBM-900 für X-Plane wurde aufgefrischt und ist für Kunden nun in Version 1.1.6 verfügbar.

Aerofly FS2

Lukla LimeSim S3DD

Tierische Nachrichten aus dem fernen Osten. S3DD und LimeSim veröffentlichten im Aerosoft-Forum neue Fotos der Lukla-Szenerie für Aerofly FS2.

Orbx mit Update für TrueEarth Netherlands. Die Umsetzung unseres Nachbarlandes wurde auf Version 1.10 aufgefrischt. Im Forum schreibt Ed Correia, was zur neuen Version geändert wurde.

Flottes Update bei IndiaFoxtEcho. Dino Cattaneo veröffentlichte ein Update als Antwort auf die neueste Aerofly FS2 Version. Mit der neuen Version ist es wieder möglich, die SIAI Marchetti S-211 wieder zu fliegen.

Digital Combat Simulator (DCS)

Heatblur F-14 Tomcat für DCS World im Handel

F-14 Tomcat endlich veröffentlicht. Nach dem vielen actionreichen Trailern und Teasern von Heatblur wurde ihr neuestes Schmuckstück endlich veröffentlicht. Seit dem 13. März geht es nun mit einer Menge Power durch den virtuellen Himmel. Wir haben in einem Artikel berichtet.

Sonstiges

Deadstick Bush Flight Simulator

REMEX plant Release im zweiten Quartal. Wie REMEX, die Entwickler des Deadstick – Bush Flight Simulator, auf ihrer Facebook-Seite bekanntgaben, soll das Programm im zweiten Quartal dieses Jahres veröffentlicht werden. Außerdem suchen die Entwickler noch Szenerie-Entwickler, wie im FSDeveloper-Forum geschrieben wurde.


Wir haben etwas vergessen? Dann schreibe uns doch bitte einfach eine Email oder kommentiere unter der aktuellen Ausgabe von kurz & knapp.

Autor

Hallo, ich bin Justin und schreibe seit 2018 für flusinews.de. Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst bei DB Regio. Die Luftfahrt fasziniert mich seit klein auf und so bin ich ein sehr interessierter Aviatiker. Ach, übrigens. Mein Lieblingsflugzeug ist die Boeing 787.

Anmerkung dazu? Schreibe hier einen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.